Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Zug



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Sie sind nicht angemeldet (anmelden)

Zuger Sinfonietta

AdresseBaarerstrasse 8
6300 Zug
PostadresseZuger Sinfonietta
Geschäftsstelle
Postfach 7504
6302 Zug
Telefon0415081513
KontaktSimon Müller
E-Mailinfo@zugersinfonietta.ch
Homepagehttp://www.zugersinfonietta.ch

Beschreibung
Die Zuger Sinfonietta gehört zu den führenden Orchestern der Zentralschweiz. Gegründet 1998, steht die Zuger Sinfonietta heute wie damals für innovative Konzertprogramme. Seit Sommer 2016 führt die Zuger Sinfonietta im Lorzensaal Cham eine eigene Abonnementreihe unter dem Namen «Chamer Klassik Abo» durch. Die Zuger Sinfonietta arbeitet mit national und international renommierten Künstlern zusammen, u. a. mit Giora Feidmann, Olli Mustonen, Kolja Blacher, Benjamin Schmid, Paul Meyer, Chiara Skerath, Eliana Burki, Christian Poltéra, Francesco Tristano, Maurice Steger, Teo Gheorghiu, Ian Bostridge, Julian Steckel, Regula Mühlemann, Reto Bieri, Tanja Tetzlaff und Mario Venzago.

Seit der Konzertsaison 2016/17 ist Daniel Huppert Chefdirigent der Zuger Sinfonietta und übernimmt seit der Saison 2018/19 zusammen mit dem Intendanten Simon Müller die künstlerische Leitung.

Der Zuger Sinfonietta wird eine grosse Spielfreude, homogenes Zusammenspiel und Musizieren auf höchstem Niveau attestiert. Neben den eigenen Abokonzerten und der Lunchkonzertreihe stehen Auftritte bei der Theater- und Musikgesellschaft Zug, bei Kulturvereinen und gemeinsame Konzerte mit Zuger Chören und Partnern auf dem Konzertplan. Auftritte beim Lucerne Festival, Davos Festival, bei den Murten Classics, bei der «Stubete am See» und bei weiteren Schweizer Veranstaltern sowie Live-Konzertaufnahmen durch Radio SRF2 unterstreichen das nationale Interesse an den Programmen der Zuger Sinfonietta. Im Fokus des Orchesters steht aber auch das junge Konzertpublikum. Gemeinsam mit der Animation für Schulmusik des Kantons Zug werden Musikvermittlungsprojekte erarbeitet und durchgeführt.

Die Zuger Sinfonietta erhält Subventionen von Stadt und Kanton Zug sowie Beiträge von Stiftungen, Gemeinden, Sponsoren und dem eigenen treuen Gönnerkreis.

Mitgliedschaft
  • Vereinsmitglieder: aktive MusikerInnen
  • Gönnermitglieder

Mitgliederbeiträge
Mitgliederbeiträge für Gönner:
Gönner Adagio: ab Fr. 100/150
Gönner Allegro: ab Fr. 500/750
Gönner Prestissimo: ab Fr. 1000

Sie sind nicht angemeldet (anmelden)

zur Übersicht

öffnen

Sitemap