Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Zug



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Finanzielle Beiträge


Die Stadt Zug kann finanzielle Beiträge an Kulturschaffende, Veranstalter und Kulturelle Institutionen richten.

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Ausrichtung von finanziellen Beiträgen:

Unterstützungsgesuche sind grundsätzlich drei Monate vor der geplanten Veranstaltung per Post bei der Fachstelle Kultur (Stadthaus, Gubelstrasse 22, Postfach, 6301 Zug) einzureichen. Gesuche per Mail werden nicht behandelt.

 

Termine

Gesuche müssen der Fachstelle vor Projekt-Realisierung per Post zugestellt werden. Es können keine Gesuche per E-Mail gestellt werden. Gesuche müssen mindestens drei Wochen vor der Sitzung eingegangen sein, damit sie von der Kulturkommission behandelt werden können.

Termine Kulturkommission:                                         Frist für Gesuchseingabe

9. September                                                                    19. August

18. November                                                                   28. Oktober


Auch Private unterstützen
In Ergänzung zu den städtischen Kulturbeiträgen existieren private Stiftungen, die Kultur mitfinanzieren. Eine Liste solcher Stiftungen findet sich unter www.kultur-schweiz.admin.ch und unter www.kulturbuero.ch. Es gibt im Kanton Zug auch private Firmen, die Kultur sponsern.


Nützliche Tipps
Förder- und Weiterbildungsbeiträge an einzelne Kulturschaffende richtet die Stadt Zug keine aus. Der Kanton Zug hingegen bietet diese Möglichkeit: www.zug.ch/kultur

Tipps für gute Gesuche: www.binding-stiftung.ch

Gesuchsanweisungen für Gemeinden und den Kanton Zug: www.zugkultur.ch/kulturfoerderung

Das Logo für die Stadt Zug kann hier heruntergeladen werden und wer sein Projekt veröffentlichen möchte, sollte sich hier eintragen.

öffnen

Sitemap