Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Zug



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Aktive Förderung des Zuger Kulturlebens


Reges Kulturleben in der Stadt Zug: Litfassäule beim Landsgemeindeplatz.
Reges Kulturleben in der Stadt Zug: Litfassäule beim Landsgemeindeplatz.
Die Förderung der Kultur in der Stadt Zug ist das Haupttätigkeitsfeld der Stelle für Kultur.

Der Wirkungsbereich der Stelle für Kultur im Präsidialdepartement der Stadt Zug liegt in der Erhaltung, Förderung und Vermittlung von Musik, Theater, Tanz, bildender und angewandter Kunst, Performance, Literatur, Film, Video, neuen Medien, Geschichtsforschung und zum Teil sozio-kultureller Animation.
Architektur liegt in der Verantwortung des Baudepartements, Bildung (auch Musikschule und Stadt- und Kantonsbibliothek) und Sport in der Verantwortung des Bildungsdepartements, Denkmalpflege und Archäologie in der Verantwortung der Direktion des Innern des Kantons Zug (Amt für Denkmalpflege und Archäologie).

Die Kulturkommission der Stadt Zug unterstützt die Stelle für Kultur und den Stadtrat beratend bei der Förderung und Vermittlung in den oben genannten Bereichen und setzt Impulse für die städtische Kulturpolitik.
Die Kommission ist seit Februar 2000 im Amt und hat im März 2001 ihre Überlegungen zur Umsetzung des Kulturleitbildes mit einem Massnahmenkatalog veröffentlicht.

Kontakt:
Jacqueline Falk, Kulturbeauftragte
Präsidialdepartement, Kultur
Zeughausgasse 9
Postfach 1258, 6301 Zug

Telefon 041 / 728 20 31 (in der Regel Mo-Fr 08.00-12.00, 13.30-17.00 Uhr)
E-mail: jacqueline.falk@stadtzug.ch
Telefax: 041 / 728 23 71

 
 

öffnen

Sitemap