Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Zug



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Pradhan, Niranjan: New Feelings (2006)

Eine elfenhafte, exotisch wirkende Gestalt mit nacktem Bauch und bauschigen Hosen sitzt an der westlichsten Ecke der Villa Daheim im Quartier St. Michael, hält eine Hand an den Kopf und blickt zu Boden. Die zierliche Schönheit heisst New Feelings und ist das Zeugnis des indischen Bildhauers Niranjan Pradhan, der 1940 in Kalkutta geboren wurde. Die Bronzeplastik fasziniert durch ihre lyrische Märchenhaftigkeit, welche durch die scharfen Kanten in der Form der Figur harmonisch ergänzt werden. Gerade diese Form ist es, die bei den Betrachtern Neugierde auslöst, weil sie nicht ein Abbild einer jungen, indischen Frau liefern will, sondern vielmehr versucht, deren innere Essenz und Naturverbundenheit auszudrücken. In der geschwungenen, aber äusserst exakten Linienführung der Skulptur kann man die turbulenten Wellen des Meeres oder die helle Überschwänglichkeit eines sonnigen Tages vermuten. Kaum lassen sich ein paar Stunden besser verschwenden, als über die Herkunft einer anmutigen Figur zu fantasieren, zu der einem immer fort neue Entstehungsmythen einfallen. Bronzeplastik, Daheimpark, Eigentümerin Stadt Zug, Stifterin Organisation Birla House.

Niranjan Pradhan: New Feelings


zur Übersicht
öffnen

Sitemap