Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Zug



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Schiavo, Elso: ohne Titel (1970)

Mit Acrylfarben bringt der Baarer Künstler Elso Schiavo (geboren 1934) fantasievolle Motive auf die Leinwand. Auch die Wandbilder des Oberstufenschulhauses Loreto entfalten durch eine erfrischende, spontane Art ihre Wirkung. Skurrile Figuren und Szenarien werden in märchenhafter Weise mit Humor dargestellt. Den Geschöpfen, die auf der Leinwand entstehen, verleiht er menschliche Ausdrücke, die zum Schmunzeln anregen.

Elso Schiavos eigener, figurativ abstrakter Stil ist von einem hohen Wiedererkennungswert geprägt. Er beweist nicht nur immense Phantasie, sondern auch grosse Lebenslust.

Der Künstler selbst erklärt bezüglich der Arbeiten im Loreto-Schulhaus: „Mein Wandbild soll dem Eingang dieses Betonhauses eine heitere Note verleihen. Mit der Darstellung des Fisches (ohne Symbolgehalt) habe ich versucht, die Zonen der Wirklichkeit zu verlassen und in die Sphäre des Traumes und des Märchens einzudringen. Ich wollte ganz einfach eine Synthese schaffen zwischen Beton und Farbe. Ich hoffe, dass das Wandbild vielen, ob gross oder klein, Freude bereiten wird.“

Kunst am Bau, Wandmalerei, Schulanlage Loreto, Loretostrasse 1-2.

Elso Schiavo: Ohne Titel


zur Übersicht
öffnen

Sitemap