Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Zug



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Die Stadt Zug mitplanen

Für die Stadt Zug von morgen die Weichen heute stellen: Nach den Sommerferien, vom 18. bis am 23. September 2017, bietet sich für die Zuger Einwohnerinnen und Einwohner die Gelegenheit dazu. Dann ist das «Zukunfts-Mobil» in allen Quartieren unterwegs und sammelt Wünsche, Ideen und Visionen.

Das Baudepartement der Stadt Zug erarbeitet zurzeit unter dem Titel «Stadtvision 2050» eine städtebauliche Entwicklungsstrategie, welche die zukünftige räumliche und bauliche Entwicklung der Stadt Zug aufzeigen wird. Die «Stadtvision 2050» dient als Grundlage für die bevorstehende Ortsplanungsrevision (2018/2022).

Die Mitwirkung der Bevölkerung ist eine Grundvoraussetzung für eine nachhaltige und qualitätsvolle Stadtentwicklung. André Wicki, Stadtratsvizepräsident und Vorsteher Baudepartement, sagt dazu: «Die Stadt, die wir bauen, prägt die Gesellschaft, die sie bewohnt. Damit Zug auch in Zukunft lebenswert bleibt, braucht es den Einbezug der Bevölkerung. Wir freuen uns schon heute darauf, zu den Menschen ins Quartier zu kommen und mit ihnen über die heutige Lebensqualität und Ideen, Wünsche und Visionen für die Zukunft ihres Quartiers zu diskutieren»

Das «Zukunfts-Mobil» der Stadt Zug wird alle Stadtzuger Quartiere zwischen Montag, 18. September 2017 und Freitag, 22. September 2017 besuchen. Am Samstag, 23. September 2017, ist eine Abschlussveranstaltung auf dem Bundesplatz geplant. Der genaue Fahrplan mit Angaben zu Standorten und Zeiten wird Ende August bekanntgegeben.
Foto: Andreas Busslinger
Foto: Andreas Busslinger

Datum der Neuigkeit 13. Juli 2017


öffnen

Sitemap