Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Zug



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Performer(innen) gesucht für das Illuminate Festival Zug 2018

Das Illuminate Festival Zug lädt Schweizer und internationale Medien- und Licht-Künstlerinnen ein, den öffentlichen Raum der Stadt Zug für zwei Wochen zu beleuchten. Die Werke sind vom 27. Oktober bis 15. November 2018 ab 17 Uhr bis 22 Uhr zu sehen und befinden sich im prosperierenden Zug Nord. Thematisch nehmen die Arbeiten Bezug auf die öffentliche Wahrnehmung und die Auswirkungen der Digitalisierung auf das Leben im öffentlichen Raum.

Performance «I Never Think Of The Future. It Comes Soon Enough» von Valentina Vetturi in der Haupthalle des Bahnhofs Zug
Die renommierte italienische Künstlerin Valentina Vetturi beschäftigt sich seit 2015 mit der Hacker-Kultur und mit den Wirklichkeiten und gesellschaftspolitischen Logiken des Cyberspace und den neuen Technologien, die daraus entstehen. Im Zentrum ihrer Performance steht die Cypherpunk-Mailingliste, einer der ersten sinnvollen Mailinglisten in der Geschichte des Webs. Diese gründet auf dem Austausch einer Gruppe von Wissenschaftlern, Aktivisten und Libertären, welche zwischen 1992 und 2000 eine Diskussion über Privatsphäre und Redefreiheit, Kryptographie, digitales Geld und ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft starteten.

Gesucht werden verschiedene Performer(innen) ab 23 Jahren, gerne mit Performance-, Schauspiel- oder Tanzausbildung (nicht zwingend notwendig). Die Performer(innen) sollten eine tragende Stimme und starke Präsenz im Raum haben, aufmerksam gegenüber Details sein, improvisieren und Regieanweisungen befolgen können. Die Performer(innen) sollten die englische Sprache sicher verstehen, da die Kommunikation mit der Künstlerin auf Englisch erfolgt.

Zeitbedarf: Circa 20 Stunden

Termine

  • Erstes Treffen/Kennenlernen: Samstag, 13. Oktober, ab 10 Uhr auf dem Landesgemeindeplatz, beim Rondell. Bei schlechtem Wetter: Saal Hirschen, Zeughausgasse 9, 6301 Zug
  • Proben (definitive Zeiten werden mit den Performern abgesprochen):
    – Freitag, 2. November 18–21 Uhr
    – Samstag 3. und Sonntag 4. November ab 10 Uhr
    – Hauptprobe: 7. oder 8. November 18–21 Uhr
    – Performance: Freitag, 9. November 19–21 Uhr

Kriterien: Ab 23 Jahren, gerne Ausbildung in Performance, Tanz, Schauspiel o.ä.
Honorar: Spesen und Anerkennungsbeitrag

Bitte senden Sie eine Kurz-Bio und ein Foto bis zum 12. Oktober 2018 an carole.kambli@gmx.ch. Für Fragen steht Ihnen Carole Kambli, Kuratorin des Festivals, gerne zur Verfügung.


Bild Illuminate
 

Datum der Neuigkeit 8. Okt. 2018


öffnen

Sitemap