Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Zug



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Baugesuche vom 2. November 2018

Beim Baudepartement der Stadt Zug, St.-Oswalds-Gasse 20, am Auskunftsschalter im Erdgeschoss, liegen jeweils Montag bis Freitag von 7.30 - 12.00 Uhr und von 13.30 - 17.00 Uhr, nachstehende Baugesuche auf:

Nauer Marcel, Schwerzelrain 6, 6315 Oberägeri. Erweiterung Dachaufbau, Wohnungsumbau Dachgeschoss, Wohn- und Geschäftshaus Assek-Nr. 3195a, GS 818, Rigistrasse 2. Neue Eingabe. Einsprachefrist bis 21. November 2018.

ZugSports, Chamerstrasse 56a, 6300 Zug. Bau eines Waldparcours mit Kunst im Gebiet Gimenen / Oberwil, Brunnenbach, Oberboden, Schlier und Stutz, GS 1869. Ausserhalb der Bauzonen. Koordinaten: 681'800 / 222'200. Einsprachefrist bis 21. November 2018.

Stadt Zug, Finanzdepartement, Immobilien, Zeughausgasse 9, 6301 Zug. Umbauten im Unter- bis Dachgeschoss, Velo- und Mofaabstellplätze, Geschäftshaus Assek-Nr. 3915a, GS 4537, Gubelstrasse 22. Abgeänderte Pläne. Neue Photovoltaikanlage auf der Südseite, Lüftungskamine. Einsprachefrist bis 21. November 2018

Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) vom 26. November 1998 innert der Auflagefrist schriftlich beim Baudepartment, St.-Oswalds-Gasse 20, Postfach 1258, 6301 Zug, einzureichen. Die Einsprachen haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

Zug, 2. November 2018
Baudepartement Stadt Zug



Datum der Neuigkeit 2. Nov. 2018


öffnen

Sitemap