Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Zug



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Baugesuche vom 11. Januar 2019

Beim Baudepartement der Stadt Zug, St.-Oswalds-Gasse 20, am Auskunftsschalter im Erdgeschoss, liegen jeweils Montag bis Freitag von 7.30 - 12.00 Uhr und von 13.30 - 17.00 Uhr, nachstehende Baugesuche auf:

BSV Bauen Schätzen Verwalten AG, Christoph Hirt, Gotthardstrasse 27, 6300 Zug. Zwei Dachflächenfenstereinbauten auf der Ostseite, Umbauten und Fassadenwärmedämmung, Waldschule Assek 577a, GS 1872, Horbach 3, Zugerberg. Ausserhalb der Bauzonen. Koordinaten: 2'681'664.7/ 1'220'550.25. Einsprachefrist bis 30. Januar 2019

BSV Bauen Schätzen Verwalten AG, Christoph Hirt, Gotthardstrasse 27, 6300 Zug. Neue Aussentüre im Erdgeschoss Süd mit Aussentreppe, Umbauten, Fassadenwärmedämmung, Schulpavillon Assek-Nr. 577l, GS 1872, Horbach 1, Zugerberg Ausserhalb der Bauzonen. Koordinaten: 2'681'723.73 / 1'220'578.27. Einsprachefrist bis 30. Januar 2019

Horbach Schule, Zugerbergstrasse 22, 6300 Zug. Neubau Kunstrasenspielfeld mit Ballfang und Spielgerät, GS 3889, Zugerbergstrasse / Oberwiler Kirchweg. Einsprachefrist bis 30. Januar 2019

Martin Lenz AG, Langgasse 47b, 6340 Baar in Vertretung; vertr. durch: Office Haratori GmbH, Geroldstrasse 11, 8005 Zürich. Abbruch Mehrfamilienhäuser Aabachstrasse 19, 19a+b, 21-33, Hertistrasse 53-59; Neubau Arealbaubauung Gartenstadt, sechs Mehrfamilienhäuser mit Gemeinschaftsraum, zwei Autoeinstellhallen und Heizzentrale, 13 Reiheneinfamilienhäuser, vier Velounterstände, GS 2435, 2885, 2756, 2810, 2811, 2884, 321, 2968, 2926, 3309, Aabach- / Hertistrasse. Einsprachefrist bis 30. Januar 2019

Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) vom 26. November 1998 innert der Auflagefrist schriftlich beim Baudepartment, St.-Oswalds-Gasse 20, Postfach 1258, 6301 Zug, einzureichen. Die Einsprachen haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

Zug, 11. Januar 2019
Baudepartement Stadt Zug



Datum der Neuigkeit 11. Jan. 2019


öffnen

Sitemap