Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Zug



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Neue Schulleiterin für die Schuleinheit Zentrum

Der Zuger Stadtrat hat Corinne Oesch als neue Co-Leiterin der Schuleinheit Zentrum gewählt. Sie übernimmt die Leitung von Toni Schuler, der per 31. Juli 2018 in Teilpension geht.

Ab 1. August 2018 bilden die beiden Schuleinheiten Burgbach und Kirchmatt neu die Schuleinheit Zentrum, welche in einer Co-Leitung geführt wird. Toni Schuler gibt die Schulleitung der Schule Burgbach per 31. Juli 2018 ab und geht in Teilpension. Corinne Oesch wurde vom Stadtrat als neue Co-Schulleiterin für die Schuleinheit Zentrum auf den 1. August 2018 gewählt.

Corinne Oesch ist langjährige Primarlehrperson und verfügt über ein Diplom in Schulischer Heilpädagogik; seit 2010 ist sie als Schulische Heilpädagogin tätig. Zurzeit leitet sie die Steuergruppe Schulentwicklung der Schulen Herti und Letzi. Seit August 2017 ist Corinne Oesch auch als Fachperson in der Begabungsförderung tätig. Diese Funktion wird sie zum Ende des Schuljahres 2017/18 abgeben.

Urs Niederberger, bisheriger Schulleiter der Schuleinheit Kirchmatt, wird die neue Schuleinheit zusammen mit Corinne Oesch leiten.


Corinne Oesch
Corinne Oesch

Datum der Neuigkeit 22. Feb. 2018


öffnen

Sitemap