Mobilfunkantenne

Mobilfunkanlage ZGLE, Swisscom (Schweiz) AG, General-Guisan-Strasse 39, Zug

Aufgrund eines Antennenwechsels und Umverteilung der Sendeleistung zwischen bisher genutzten und neuen Frequenzbändern (Summenleistung), was kein erneutes Baubewilligungsverfahren erforderte, wurde verlangt, dass nach erneuter Inbetriebnahme der Anlage eine NIS-Abnahmemessung durchzuführen sei. Diese Messung ist in der Zwischenzeit erfolgt. Eine Zusammenfassung des Messberichts liegt zur Information auf.

Zug, 3. Mai 2019
Baudepartement Stadt Zug



Datum der Neuigkeit 3. Mai 2019


Gedruckt am 18.10.2019 20:40:16