Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Zug



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken

Zuger Spiillüüt: De schwarz Schuemacher

18. Jan. 2019
20:00 Uhr

Ort:
Theater im Burgbachkeller
St. Oswalds-Gasse 3
6300 Zug
Preise:
CHF 35 / CHF 24 (Stud., alle bis 25 Jahre) / CHF 15 (Kinder bis 12 Jahre)
Organisator:
Theater im Burgbachkeller
E-Mail:
info@burgbachkeller.ch
Website:
https://www.zuspi.ch/


Ein histo­risches ­Theaterstück über den Zuger Josef Anton Schumacher

Zu den Feierlichkeiten anlässlich des 50jährigen Bestehens des Theater im Burgbachkeller werden die Zuger Spiillüüt ein historisches Theaterstück über Josef Anton Schumacher, den Anführer der «Harten» aufführen. Der Zuger Ammann, der von 1677 bis 1735 lebte, wehrte sich aktiv gegen die immer grösser werdenden materiellen und gesellschaftlichen Abhängigkeiten der Schweizer Kantone von Frankreich. Der Ammann des kleinsten Standes der Schweiz legte sich mit der damaligen Grossmacht und damit ziemlich unmittelbar mit dem damals ausserordentlich mächtigen französischen König an.

Mundartfassung: Klaus Frick, Rémy Frick + Rafael Iten / Regie: Yves Raeber

öffnen

Sitemap