Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Zug



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken

41. Zuger Chesslete

28. Feb. 2019
05:00 Uhr

Ort:
6300 Zug
Preise:
Mit dem Zuger Chesslete Button gratis ans Familienzmorge im Rathaus am Fischmarkt - 06.00h-08.00h
Organisator:
Vereinigung Zuger Chesslete
Website:
http://zugerchesslete.ch


Schmutziger Donnerstag in Zug!
05.00h Start in die Tagwache mit Urknall und anschliessend Programm bis in die frühen Morgenstunden des Fasnachtsfreitag!

Tagwache 05.00h Landsgemeindeplatz Zug (6.00h Familien-Zmorgen)
Metalli-Bühne: 09.00h Guggenauftritte im Metalli
Bundesplatz-Bühne: 10.00h Kreativ-Atelier auf dem Bundesplatz, Guggenauftritte & Risotto
Grosser Kinder- und Schülerumzug: 14.30h Kolinplatz, Postplatz, Bundesplatz, anschl. Konfettischlacht
Kinderfasnacht: 10.00h Bundesplatz /16.30h LGP
Fiirabigmusig: 16.30h Bahnhof Zug
Chesselwy: 20.00h Zuger Altstadt, LGP

Im Jahre 1977 bis 1978 gründeten weise Fasnächtler die Vereinigung Zuger Chesslete. Das Ziel ist bis heute gleich: Förderung der Zuger Fasnachtszene! Neben den aktiven Zuger Guggen sind nun weitere Institutionen der öffentlichen Hand, wie Zuger Stadtschulen, Werkhof Zug, ZVB (Zugerland Verkehrs Betriebe), WWZ tätig. Als private Institutionen setzten sich neben den langjährigen Hauptsponsoren und vielen privaten Gönnern auch die IG Bundesplatz sowie die Bahnhof und Metalli aktiv für das Fasnachtsgeschehen ein. Die Zuger Chesslete organisiert neben der Tagwache einen Schülerumzug, der durch die Zuger Stadtschulen unterstützt und gefördert wird. Durch den Tag werden weitere Anlässe organisiert wie die Metallibühne und die Bundesplatzbühne so wie dem Fiirabigprogramm im Zuger Bahnhof. Der Tag wird mit dem Chesselwy bis in die Morgenstunden abgerundet. Über 20 Guggen geben auf diversen Bühnen ihr Bestes.

Dokument
Layout 2019 (pdf, 113.0 kB)
öffnen

Sitemap