Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Zug



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken

Kammer Solisten Zug: Concerto für 2 - Auftakt

30. März 2019

Ort:
Kapelle Kollegium St. Michael
Zugerbergstrasse 3
6300 Zug
Preise:
Preis CHF 39.00 (inkl. Konzert)
Organisator:
Kammer Solisten Zug
Kontakt:
Buri Stefan
E-Mail:
stefan.buri@gmx.ch
Website:
http://www.kammersolisten.ch


Georg Philipp Telemann (1681 - 1767)
Concerto d-Moll, TWV 52:d1 für zwei Chalumeaux, Streicher und B.c.

Georg Philipp Telemann 1681 - 1767)
Concerto A-Dur, TWV 53:A1 für zwei Flöten, Fagott, Streicher und B.c.

Antonio Vivaldi (1678 - 1741)
Concerto «La notte» g-Moll F. XIII Nr. 5 für Flöte, Fagott, Streicher und B.c.

Georg Philipp Telemann (1681 - 1767)
Concerto C-Dur, TWV 52:C1für zwei Chalumeaux, zwei Fagotte, Streicher und B.c.

Johann Gottfried Müthel (1728 - 1788)
Concerto Es-Dur für zwei Fagotte, Streicher und B.c.

Kammer Solisten Zug auf historischen Instrumenten
Rebekka Brunner, Traversflöte
Etele Dósa, Christian Leitherer, Chalumeau
Stefan Buri, Fagott
Zoë Matthews, Fagott und Traversflöte
Mátyás Bartha, Valentina Jacomella, Violine
N.N., Viola
Judith Gerster, Violoncello
Merit Eichhorn, Cembalo

«Auftakt»
Musikbeispiele live gespielt und kommentiert:
Unterhalten sich zwei Soloinstrumente miteinander?


Barockfagott
öffnen

Sitemap