Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Zug



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken

SSSSOSCHHHH

14. Apr. 2019
17:00 Uhr

Ort:
Atelier- und Kulturhaus Gewürzmühle
St. Johannes-Strasse 40
6300 Zug
Preise:
CHF 20.00 / 10.00 Abendkasse
Organisator:
Gewürzmühle Zug
Website:
http://sebastianhofmann.ch/agenda.html


Unter dem assoziativen Titel SSSSOSCHHHH!! präsentieren die
Klangkünstlerin Marta Zapparoli und die beiden Schlagzeuger Sebastian Hofmann und Martin Lorenz eine Musik die sich zwischen Noise, experimenteller Elektronik und zeitgenössischer Komposition bewegt. Mit Kassetten Decks, vielerlei Perkussionsinstrumenten und skurilen Maschinen spielen sie Kompositionen von Alex Buess und Marta Zapparoli.

Gegenstand ihrer Arbeit sind das Spannungsfeld von Gesetzmässigkeit und Launenhaftigkeit elektronischer und mechanischer Maschinen, das Hörbarmachen von Signalen ausserhalb des menschlichen Hörspektrums wie Radiowellen oder mechanische Vibrationen, Umweltverschmutzung durch Lärmbelastung oder Elektrosmog, die Übersetzung abstrakter Modelle und Algorithmen in einen Versuchsaufbau aus Geräten und deren Zusammenspiel.

Mitwirkende:
Marta Zapparoli, Kassetten Decks/ Reel-to-Reel Tape Machines
Sebastian Hofmann, Schlegzeug/Elektronik
Martin Lorenz, Schlagzeug Elektronik

Programm:
Alex Buess (*1974)
SSSSOSCHHHH!! (2018)
für zwei Schlagzeuger, Reel-to-Reel Tape Machines und Tonband

Marta Zapparoli (*1975)
Phonomeniaritmo (2018/19)
Trio for Percussions, Tape Machines, Electronics

öffnen

Sitemap