Chröpfelimeh-Gruppen unterwegs

Am Sonntag, 13. Februar 2005, findet in der Stadt Zug das Chröpfelimeh-Singen statt. Traditionsgemäss ziehen am Abend der Alten Fasnacht Gruppen von Sängern und Musikanten durch die Stadt und bringen Paaren, die sich übers Jahr verlobt oder verheiratet haben oder es bald tun, ein Ständchen. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen, diesem schönen Brauch beizuwohnen.

Zwischen 18.00 und 24.00 Uhr sind die Gruppen auf den folgenden Strassen anzutreffen: Ringstrasse, Widenstrasse, Weinbergstrasse, Unteraltstadt, Löberenstrasse, Rigistrasse, Zeughausgasse.

Die folgenden Gruppierungen sind unterwegs: Nonebene, Füür und Flamme, Di varlibten Tajbelekh, Speme Amorosa, Chor der Pädagogischen Hochschule, Jodel AG, Zuger Vokalisten, Suworows Ur-Ur-Enkel aus Pjerwo Awgustowskowo, Trachtengruppe der Stadt Zug, Linnamurati.

Datum der Neuigkeit 8. Feb. 2005
Gedruckt am 23.03.2019 10:22:53