Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Zug



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Baugesuche vom 7. April 2017

Beim Baudepartement der Stadt Zug, St.-Oswalds-Gasse 20, am Auskunftsschalter im Erdgeschoss, liegen jeweils Montag bis Freitag von 7.30 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr, nachstehen-de Baugesuche auf:

Attinger-Rohrer Silvia, In den Wässern 7, 8926 Uerzlikon
Zwei Autoabstellplätze Nordostseite Wohn- und Geschäftshaus
Assek-Nr. 759a, GS 436, Gärtliweg 27
Einsprachefrist bis und mit dem 26. April 2017

Burkard Burkard AG, Aegeristrasse 25, 6300 Zug
Sanierung, neue Stahlpfähle Jollenhafen am Alpenquai, GS 205, 2243
ausserhalb der Bauzonen / Koordinaten: 681.115/225.092 / Bootsstationierung
Der Entwurf der fischereirechtlichen Bewilligung liegt bei.
Einsprachefrist bis und mit dem 26. April 2017

Hegglin Cozza Architekten AG, Aegeristrasse 38, 6300 Zug
Gewerbeerweiterung im Erdgeschoss Westseite, Umbauten, Wohn- und
Geschäftshaus Assek-Nr. 2660a, GS 479, Baarerstrasse 94
Einsprachefrist bis und mit dem 26. April 2017

Salt Mobile SA, Rue du Caudray 4, 1020 Renens
Aus- und Umbau der bestehenden Mobilfunkantenne auf dem Flachdach
Verwaltungsgebäude Assek-Nr. 3206a, GS 255, Aabachstrasse 5
Einsprachefrist bis und mit dem 26. April 2017

Stadt Zug, Baudepartement, Hochbau, St.-Oswalds-Gasse 20, 6301 Zug; vertr. durch:
Bauart Architekten und Planer AG, Hardturmstrasse 173, 8005 Zürich

Neubau Modulpavillon und Spielgerätebox, Freizeitbetreuung Guthirt,
GS 483, Lüssiweg
Neue Eingabe
Einsprachefrist bis und mit dem 26. April 2017

van Doorn Barthold, Bernoldweg 11, 6300 Zug
Gartengestaltung mit Stützmauer, südwestlich Mehrfamilienhaus
Assek-Nr. 3697a, GS 1463, Bernoldweg 11
Einsprachefrist bis und mit dem 26. April 2017

Röck Baggenstos Architekten AG, Mühlegasse 18, 6340 Baar in Vertretung
Abbruch Wohnhaus Assek-Nr. 1436a, Artherstrasse 24;
Neubau zwei 2-Familienhäuser mit Garagen, 2 Autoabstellplätze,
GS 2119, Artherstrasse
abgeänderte Pläne / Zwei Velounterstände
Einsprachefrist bis und mit dem 26. April 2017

Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) vom 26. November 1998 innert der Auflagefrist schriftlich beim Baudepartment, St.-Oswalds-Gasse 20, Postfach 1258, 6301 Zug, einzureichen. Die Einsprachen haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

Zug, 7. April 2017      Baudepartement Stadt Zug

Datum der Neuigkeit 7. Apr. 2017

öffnen

Sitemap