Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Zug



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Baugesuche vom 25. August 2017

Beim Baudepartement der Stadt Zug, St.-Oswalds-Gasse 20, am Auskunftsschalter im Erdgeschoss, liegen jeweils Montag bis Freitag von 7.30 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr, nachstehende Baugesuche auf:

Schönenberger August, Artherstrasse 185, 6317 Oberwil
Photovoltaikanlage auf dem Flachdach Wohnhaus Assek-Nr. 3949a,
GS 2198, Tellenmattstrasse 36
Einsprachefrist bis und mit dem 13. September 2017

V-Zug Immobilien AG, Industriestrasse 66, 6301 Zug; vertr. durch:
Bachmann Architekten AG, Sonnenfeldstrasse 20, 8702 Zollikon

Umbauten, Nutzungsänderung Lager / Fabrikgebäude zu provisorischem Verkaufs-
geschäft und Autoeinstellhalle mit Anlieferung, Assek-Nr. 931g, 931f, 931s,
GS 382, Industriestrasse 66
Einsprachefrist bis und mit dem 13. September 2017

WWZ Netze AG, Chollerstrasse 24, 6301 Zug
Ersatz Trinkwasserleitung, Schönegg / Chlingenrain,
GS 1866, 2102, 2127
teilweise ausserhalb der Bauzonen / verschiedene Koordinaten
Einsprachefrist bis und mit dem 13. September 2017

Beerli Architektur AG, Altgasse 46, 6341 Baar
Umbauten, Nutzungsänderung Scheune zu Wohnen, Arbeiten /
Atelier, Sitzplatz und zwei Autoabstellplätze Südseite, Assek-Nr. 364b,
GS 4354, Gimenenweg / abgeänderte Pläne / neue Balkone auf der Westseite
ausserhalb Bauzonen / Koord.: 6841.640/222.768
Einsprachefrist bis und mit dem 13. September 2017

Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) vom 26. November 1998 innert der Auflagefrist schriftlich beim Baudepartment, St.-Oswalds-Gasse 20, Postfach 1258, 6301 Zug, einzureichen. Die Einsprachen haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

Zug, 25. August 2017      Baudepartement Stadt Zug

Datum der Neuigkeit 25. Aug. 2017

öffnen

Sitemap