Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Zug



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Baugesuche vom 1. März 2019

Beim Baudepartement der Stadt Zug, St.-Oswalds-Gasse 20, am Auskunftsschalter im Erdgeschoss, liegen jeweils Montag bis Freitag von 7.30 - 12.00 Uhr und von 13.30 - 17.00 Uhr, nachstehende Baugesuche auf:

Kalt-Jäger Monika, Guggiweg 10, 6300 Zug. Umbauten im Erd- bis Dachgeschoss, Rückbau Schwimmhalle, Einbau neue Wohnung im Dachgeschoss, Mehrfamilienhaus Assek-Nr. 2900a, GS 756, Guggiweg 10. Einsprachefrist bis 20. März 2019

Schweri & von Euw GmbH, Luzernerstrasse 72, 6333 Hünenberg See. Balkonanbau Westseite im 1. Obergeschoss, zwei Dachflächenfenstereinbauten Westseite im Dachgeschoss, Umbauten, Wohn- und Geschäftshaus Assek-Nr. 270a, GS 1204, St.-Oswalds-Gasse 14. Einsprachefrist bis 20. März 2019

WWZ Energie AG, Chollerstrasse 24, 6301 Zug. Circulago, neue Entwässerung Zug, Erschliessung Gebiet West von General-Guisan-Strasse bis Energiezentrale Unterfeld, GS 217, 4307, 284, 4640, 33, 15. z.T. ausserhalb der Bauzone. Koordinaten 2'681'366 / 1'226'388. Einsprachefrist bis 20. März 2019

Stadt Zug, Baudepartement, Tiefbau, St.-Oswalds-Gasse 20, 6301 Zug. Zwei Unterflurcontainer nordwestlich Mehrfamilienhaus Loretohöhe 7, GS 3701. Einsprachefrist bis 20. März 2019

Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) vom 26. November 1998 innert der Auflagefrist schriftlich beim Baudepartment, St.-Oswalds-Gasse 20, Postfach 1258, 6301 Zug, einzureichen. Die Einsprachen haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

Zug, 1. März 2019
Baudepartement Stadt Zug



Datum der Neuigkeit 1. März 2019

öffnen

Sitemap