Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Zug



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Tangente Zug/Baar: Industriestrasse wird am Sonntag gesperrt

Am kommenden Sonntag, 23. Juni 2019, wird die Industriestrasse zwischen der Weber Vonesch AG und der Grienbachstrasse in Zug wegen des Deckbelagseinbaus für jeglichen Verkehr gesperrt. Die Vollsperrung dauert von Sonntag, 23. Juni 2019, 4.30 Uhr, bis Montag, 24. Juni 2019, 5.00 Uhr. Die ZVB-Buslinie 4 verkehrt während der Sperrung via Industriestrasse–Göblistrasse–Oberallmendstrasse–Grienbachstrasse nach Inwil und umgekehrt.

Die Bauarbeiten für die Tangente Zug/Baar kommen termingerecht voran. Ein erster Abschnitt der verlängerten Industriestrasse ist bis auf den Deckbelag erstellt. Der Einbau des Deckbelags ist für den Sonntag, 23. Juni 2019, vorgesehen. Dazu wird eine Vollsperrung für den Verkehr im betreffenden Abschnitt der Industriestrasse notwendig. Die Arbeiten unter Vollsperrung beginnen am Sonntag, 23. Juni 2019, ab 4.30 Uhr, und enden spätestens am Montag, 24. Juni 2019, um 5.00 Uhr. Eine Umleitung wird signalisiert und der Verkehr zusätzlich durch Verkehrsdienste geregelt.

Im Zeitraum der Vollsperrung verkehren die Busse der ZVB-Linie 4 via Industriestrasse–Göblistrasse–Oberallmendstrasse–Grienbachstrasse nach Inwil und umgekehrt. In der Folgewoche werden die Fertigstellungsarbeiten und der Einbau des Deckbelags im Abschnitt der Grienbachstrasse unter halbseitiger Sperrung durchgeführt. Während diesen Arbeiten wird der Verkehr tagsüber durch Verkehrsdienste und nachts mit einer Lichtsignalanlage geregelt. Da die Bauarbeiten witterungsabhängig sind, können Verschiebungen nicht ausgeschlossen werden. Als Verschiebedatum ist der nachfolgende Sonntag, 30. Juni 2019, vorgesehen.

Baudirektion des Kantons Zug



Datum der Neuigkeit 17. Juni 2019

öffnen

Sitemap