Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Zug



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Kalesija (Bosnien-Herzegowina)


Rund 1000 Bürgerinnen und Bürger aus Kalesija, Bosnien Herzegowina, fast ausschliesslich Muslime, leben im Kanton Zug. Sie sind vor allem in den 1970er und 1980er Jahren als Bauarbeiter in die Schweiz gekommen. In den 1990er Jahren – während des Bosnienkrieges - haben viele dieser Männer ihre Familien in die Schweiz geholt.

Kalesija hat rund 40‘000 Einwohner und ist immer noch vom Bosnienkrieg gezeichnet. Der Wiederaufbau stockt. Mit verschiedenen Hilfsgüterlieferungen hat die Stadt Zug in den letzten Jahren einen Beitrag zum Wiederaufbau leisten können (Schulmobiliar, Material der Feuerwehr, des Zivilschutzes und des Werkhofs, Computergeräte sowie verschiedene Sanitäreinrichtungen des Bauteilladens der GGZ).

Ende 2008 wurde die Städtefreundschaft Zug – Kalesija mit einer Zusammenarbeitsvereinbarung verbrieft. Nebst Hilfsgüterlieferungen soll die Zusammenarbeit auf verschiedenen Gebieten, insbesondere auch im kulturellen Bereich vertieft werden.

Untenstehend finden Sie diverse Informationen zur Partnerschaft, sowie Bilder und Dokumentationen zu den Projekten, die im Rahmen der Städtefreundschaft bisher organisiert worden sind.
 
Auszug aus dem Neujahrsblatt 2010 Staedtepartnerschaft_ZugKalesija.pdf (213.1 kB)

Titel
Ein Verein verbindet die beiden Orte Zug und Kalesija
Urkunde: Zusammenarbeitsvereinbarung zwischen der Stadt Zug und der Gemeinde Kalesija
Besuch in Kalesija 2009
Interkulturelles Fest: Zug tanzt – mit Kalesija!
Bilder aus Kalesija: Fotoprojekt mit Lukas Hoffmann und Jugendlichen aus Kalesija
Eine Reise nach Bosnien: 6. bis 12. Juli 2012
Interreligiöse Zusammenarbeit
Statuten Verein Zug - Kalesija
Einladung Gründungsversammlung Verein Zug-Kalesija

öffnen

Sitemap