Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Zug



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Mit der urkundlichen Ersterwähnung von 1266 ist die Kapelle (auch Kapelle der lieben Frau genannt) das älteste Gotteshaus auf Zuger Stadtgebiet. Beachtung verdient der Marienzyklus an der Decke vom Chor bis zur Empore, geschaffen vom bekannten Barockmaler Johannes Brandenberg aus Zug.

Liebfrauenkapelle

Unter Altstadt , 6300 Zug

zur Übersicht

öffnen

Sitemap