Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Zug



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

vorhergehender Schritt | nächster Schritt

Wohnen: So sparen sie Geld im Tiefkühler

Im Tiefkühler stecken 500 Franken

Wussten Sie, dass der Verbrauch eines Tiefkühlgeräts im Keller 25 Prozent tiefer liegt als in einer 20°C warmen Wohnung?

Energieetikette A++

Achten Sie beim Kauf des Tiefkühlgerätes auf die Energieetikette und wählen Sie ein A++-Gerät. Auch wenn sie in der Anschaffung allenfalls etwas teurer sind, sparen Sie das über deren Lebensdauer wieder ein. Mit effizienten Modellen der Klasse A++ lässt sich im Vergleich zu Geräten der Klasse A über die Lebensdauer hinweg 400 bis 500 Franken sparen.

Mit der richtigen Einstellung sparen

Stellen Sie den Thermostat des Tiefkühlers auf -18°C ein. Bei -20°C liegt der Energieverbrauch für blosse zwei Grad tiefer um 5 Prozent höher.

zur Übersicht

öffnen

Sitemap