Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Zug



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

vorhergehender Schritt | nächster Schritt

Freizeit: Grillieren mit FSC-Holzkohle

Die sommerliche Grillzeit hat begonnen. Vielen ist bekannt, dass richtig Grillieren eine Kunst ist. Aber wissen Sie auch, dass man dabei die Umwelt schonen kann? Achten Sie deshalb beim Kauf der Grillkohle auf das Label FSC.

Woher stammt unsere Holzkohle?


Rund 10 000 Tonnen Holzkohle verbrennen die Schweizer pro Jahr – das entspricht der Holzmenge von 50'000 Bäumen. Diese haben alle einmal in einem Wald im Ausland gestanden. Ein Teil der Grillkohle stammt von illegal gerodeten Bäumen.

Was ist FSC-Holz?

Das FSC-Label garantiert, dass das Holz mit Rücksicht auf Mensch und Natur gewonnen wurde. In einem FSC-Wald wird zum Beispiel die Vielfalt der Tier- und Pflanzenarten geschont.

Das können Sie als Konsument/in tun

  1. Kaufen Sie FSC- Produkte und schützen Sie somit die Wälder
  2. FSC-Grill-Produkte finden Sie in grosser Vielfalt: Es gibt FSC-Kohle, FSC-Feueranzünder und sogar FSC-Holzstäbchen für die Spiesse.


Möchten Sie mehr über den FSC erfahren? Dann besuchen Sie die FSC-Internetseite.

FSC-Holzkohle
 

zur Übersicht

öffnen

Sitemap