Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Zug



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

vorhergehender Schritt | nächster Schritt

Energie & Klima: Sprit sparen, ohne zu frieren

Die Klimaanlage saugt Luft an, kühlt sie auf 3°C runter, erhitzt sie wieder auf die gewünschte Temperatur und bläst sie ins Auto. Dies verursacht nachvollziehbar einen hohen Treibstoffverbrauch. Hand in Hand mit hohem Treibstoffverbrauch gehen selbstverständlich dementsprechend höhere Kosten und durch das vermehrte Ausstossen von CO2 eine zusätzliche Belastung für die Umwelt. Das Sparpotential bei der Benutzung der Klimaanlage ist jedoch enorm. Vor allem im Winter.

Die Klimaanlage hat unter 18°C keinen Nutzen, ausser die Scheiben sind beschlagen. Durch die Klimaanlage werden die Scheiben entfeuchtet und die Sicht verbessert. Zum Aufwärmen des Fahrzeugs, reicht die Lüftung aber vollkommen. Wer im Winter auf die Klimaanlage verzichtet, kann leicht 5% seines Jahresverbrauchs einsparen!

Hier ein paar grundsätzliche Tipps zur Klimaanlage:
• Unter 18°C Klimaanlage nicht einschalten.
• Klimaanlage nicht auf „automatic“ stellen, sondern manuell regulieren
• Falls das Fahrzeug stark erhitzt ist, zuerst ein paar Minuten die Fenster öffnen

Hier finden Sie weitere nützliche Informationen rund um die Klimaanlage.

Klimaanlage
 

zur Übersicht

öffnen

Sitemap