Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Zug



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

vorhergehender Schritt | nächster Schritt

Energie & Klima: Wasser

Die Bevölkerung wächst, der Wasserbedarf steigt. Unser sauberes Wasser in ausreichender Menge zu bewahren und gerecht zu verteilen, ist eine der grössten globalen Herausforderungen der kommenden Jahre. Noch immer haben weltweit über 800 Millionenen Menschen keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser.

Der Wasserverbrauch auf den verschiedenen Kontinenten könnte unterschiedlicher nicht sein. In Europa liegt der durchschnittliche Wasserverbrauch pro Kopf und Tag bei 160 Liter, in Nordamerika bei 300 Liter und in Afrika gerade mal bei 30 Liter.

Wasserstand Schweiz
Die Schweiz hat als sogenanntes „Wasserschloss“ tatsächlich überdurchschnittlich grosse Wasserreserven:

  • 500 Mio. m3 / 0.2% - Bächen und Flüssen
  • 4‘000 Mio. m3 / 1.6% - Stauseen
  • 50‘000 Mio. m3 / 21% - Grundwasser
  • 59‘000 Mio. m3 / 24% - Gletscher und Firn
  • 130‘000 Mio. m3 / 53% - Natürliche Seen
Würden man alles in der Schweiz vorhandene Wasser gleichmässig verteilen, hätten wir im ganzen Land einen Wasserpegelstand von fast 6 Meter.

Wasser sparen
Obgleich wir in der Schweiz grosse Wasserreserven haben, müssen wir mit diesem kostbaren Gut, wie mit jeder Ressource, sehr sorgsam umgehen. Mit einem Wasserverbrauch von 162 Liter (ohne Industrie) liegen wir knapp über dem europäischen Durchschnitt. Der Wasser-Grundbedarf liegt bei 50 Litern. Hier erfahren Sie, wie Sie ihren Wasserverbrauch bequem senken können.

Wasser
 

zur Übersicht

öffnen

Sitemap