Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Zug



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Abstimmung Bau-/ Projektierungskredit Theater Casino Zug

Datum10.01.2010
KontaktArthur Cantieni, Stadtschreiber
E-Mailarthur.cantieni@zug.zg.ch
BeschreibungDas Theater Casino Zug an der Artherstrasse 2 – 4 besteht aus einem 100-jährigen Altbau mit grossem und kleinem Casinosaal sowie einem Restaurant und einem Anbau mit Theatersaal, Bühne und Foyer. Der An-bau wurde 1981 erstellt. Der Altbau und der moderne Anbau müssen saniert werden. In den vergangenen Jahren wurden im alten Hauptgebäude wie im Anbau nur die dringendsten Unterhaltsarbeiten durchgeführt, um den Betrieb aufrecht zu erhalten. In dieser Zeit ist ein beträchtlicher Sanierungsbedarf aufgelaufen. Der Vertrag mit dem bisherigen Pächter des Restaurants endet im Juni 2010. Der Pächterwechsel soll genutzt werden, um unter anderem auch den Gastronomiebereich zu sanieren. In einer ersten Etappe werden im Rahmen des Baukredits (Vorlage A) die zwingend nötigen Massnahmen zur Instandhaltung und für die betrieblichen Verbesserungen realisiert. Diese betreffen die Küche, das Restaurant, den behindertengerechten Gästelift und den Boden des Grossen Saals im Altbau. Der Baukredit für die Sanierungsarbeiten der ersten Etappe beläuft sich auf CHF 6 680 000.–.

Mit der ersten Etappe, dem Baukredit der Vorlage A, ist die Renovation nicht abgeschlossen. Parallel dazu sollen mit dem gleichzeitig zur Abstimmung gelangenden Projektierungskredit (Vorlage B) die übrigen Sanierungsmassnahmen geplant und der Baukredit für die zweite Etappe der Gesamtsanierung erarbeitet werden. Diese zweite Etappe umfasst insbesondere Gebäudehülle, Flachbedachung, Haustechnik, sanitäre Anlagen, Bühnenanlage, Fenster und Türen, Eingangsbereich, sowie eine Neugestaltung von Empfang und Foyer. Für die detaillierte Projektierung der Gesamtsanierung ist mit insgesamt CHF 1 300 000.– inkl. MWST zu rechnen. Den entsprechenden Baukredit für die Umsetzung der Sanierungsarbeiten der zweiten Etappe werden wir Ihnen voraus-sichtlich im August 2011 zur Abstimmung unterbreiten.

Der Grosse Gemeinderat der Stadt Zug hat den Vorlagen mit 32 : 1 und 30 : 2 zugestimmt. Wir empfehlen Ihnen, den beiden Vorlagen ebenfalls zuzustimmen.

Stadtrat von Zug
DokumenteAbstimmungsbroschuere_100110.pdf (pdf, 1173.8 kB)
 

Abstimmungen

Vorlagen auf kommunaler Ebene
angenommen1. Etappe: Theater Casino Zug: Umbau und Sanierung von Küche, Restaurant, Lift und Saalboden; Baukredit
angenommen2. Etappe: Theater Casino Zug: Gesamtsanierung Theater Casino Zug mit optionaler Foyer-Erweiterung; Projektierungskredit
zur Übersicht
öffnen

Sitemap