Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Zug



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Kantonale und gemeindliche Wahlen am 3. Oktober 2010

Erstmals wählen die Stimmberechtigten am 3. Oktober 2010 die gemeindlichen und kantonalen Behörden am gleichen Tag. Zu wählen sind:

  • die Mitglieder des Regierungsrates (7)
  • die Mitglieder des Kantonsrates (80)
  • die Mitglieder des Stadtrates (5)
  • der Stadtpräsident
  • die Mitglieder des Grossen Gemeinderates (40)
  • die Mitglieder der Rechnungsprüfungskommission (5)
  • der Präsident der Rechnungsprüfungskommission
  • ein Mitglied des Obergerichts (Ersatzwahl)

Gemeindliche Wahlen –

17 wollen in den Stadtrat

In der Stadt Zug stellen sich vier von fünf Mitgliedern des Stadtrates zur Wiederwahl. Für den Stadtrat kandidieren auf 6 Listen total 17 Kandidatinnen und Kandidaten. davon 13 neue.


Kampf ums Stadtpräsidium

Um das Amt des Stadtpräsidenten bewerben sich drei Kandidaten: der amtierende Stadtpräsident Dolfi Müller (SP), Karl Kobelt (FDP) und Philipp Brunner (SVP)


120 Kandidierende für den Grossen Gemeinderat

40 Mitglieder umfasst das städtische Parlament, der Grosse Gemeinderat. Davon hat ein Viertel – genau 10 Mitglieder – den Rücktritt auf Ende der Legislaturperiode erklärt. Zu den 30 wieder kandidierenden Mitgliedern kommen 90 neue Kandidaten hinzu. Insgesamt möchten also 120 Kandidaten oder Kandidatinnen auf 6 Listen in den Grossen Gemeinderat gewählt werden; erstmals dabei ist die Grünliberale Partei.


Wahl der Rechnungsprüfungskommission

Für die 5 Sitze der Rechnungsprüfungskommission (RPK) kandidieren 11 Kandidaten und Kandidatinnen auf drei Listen. Zwei zu wählende Mitglieder der RPK kandidieren auch um das Präsidium.

> Gemeindliche Wahlen: Vorschläge Stadt Zug

> Kantonale Wahlen: Wahlvorschläge

> Wahlseite des Kantons

Dokument > Gültig wählen – eine Anleitung (pdf, 766.7 kB)


Datum der Information 14. Sept. 2010
öffnen

Sitemap