Städtebau

Gehört zum Departement: Baudepartement

Adresse: St.-Oswalds-Gasse 20, Postfach 1258, 6301 Zug
Telefon: 041 728 21 57
Telefax: 041 728 23 72
E-Mail: baudepartement@stadtzug.ch
Öffnungszeiten: Mo-Fr 07.30-12.00, 13.30-17.00 oder nach telefonischer Vereinbarung

Die Abteilung Städtebau steuert die räumliche und architektonische Entwicklung der Stadt Zug von einzelnen Gebäuden über Siedlungen und Stadtteilen bis zur Gesamtstadt. Planerische und bauliche Vorhaben werden hinsichtlich ihrer Gesamtwirkung auf öffentliche und private Interessen überprüft und bei der Umsetzung begleitet. Dabei sind Nutzbarkeit, Gestaltungsqualität, angemessene Dichte sowie die massvolle Erhaltung des historischen Erbes wichtige Kriterien für die Bereitstellung einer hohen Lebens- und Aufenthaltsqualität.

Die wichtigsten Aufgaben der Abteilung Städtebau sind:

  • Grundlagenerhebung und Erarbeitung städtebaulicher Konzepte für die zukünftige Entwicklung der Stadt Zug
  • Durchführung von Machbarkeitsstudien, Projektwettbewerben und Studienverfahren für  Bauvorhaben
  • Begleitung von privaten Bauherrschaften bei der Ausarbeitung und Durchführung von Wettbewerbs- und Studienverfahren
  • Gestalterische Beurteilung von Bauvorhaben und Beratung von Bauherren und Planern im Rahmen der Baubewilligungsverfahren
  • Mitwirkung bei Unterschutzstellungen und Beitragszusicherungen an geschützte kantonale Denkmäler
  • Organisation und Berichterstattung für die Stadtbildkommission gemeinsam mit der Abteilung Baubewilligung

Die Stadtbildkommission berät den Stadtrat in seiner Funktion als Baubewilligungsbehörde. Sie beurteilt im Rahmen des Bewilligungsverfahrens Baugesuche und Planungen in Bezug auf Städtebau und Gestaltung. Aufgabe der Stadtbildkommission ist es, mit ihren Stellungnahmen zur Verbesserung der Stadtgestaltung beizutragen.
Link: Mitglieder der Stadtbildkommission

zur Übersicht

Gedruckt am 10.12.2018 23:53:07