Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Zug



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Stadtarchiv

Gehört zum Departement: Präsidialdepartement

Adresse: St.-Oswalds-Gasse 21, Postfach 1258, 6301 Zug
Telefon: 041 728 22 88
Telefax: 041 728 23 10
E-Mail: stadtarchiv@stadtzug.ch
Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 8.30 – 12 Uhr und 13.30 – 17.30 Uhr, Freitag geschlossen
Archivbesuche: Montag und Donnerstag 13.30 – 17.00 Uhr, oder auf terminliche Vereinbarung

Das Stadtarchiv Zug ist das zentrale Endarchiv der städtischen Behörden, Dienst- und Verwaltungsstellen sowie jener Personen und Körperschaften, die im Auftrag der Stadt öffentliche Aufgaben wahrnehmen. Im Stadtarchiv befinden sich jene Dokumente, die aus Gründen der Rechtssicherheit oder aufgrund ihres historischen Überlieferungswerts dauerhaft aufbewahrt werden müssen.

Dienstleistungen
Folgende Dienstleistungen bietet das Stadtarchiv an:
  • Beratung der städtischen Organe bei der ordnungsgemässen Aktenführung (Organisation, fachgerechte Aufbewahrung, Ablieferung ans Stadtarchiv)
  • Entgegennahme von Privatarchiven
  • Beantworten von Anfragen betreffend die Geschichte der Stadt Zug
  • Unterstützung von Archivbesucherinnen und –besuchern bei der Recherche

Gesetzliche Grundlagen
Das Archivgesetz des Kantons Zug und die Archivverordnung der Stadt Zug bilden die gesetzlichen Grundlagen des Stadtarchivs.
Dokumente:

Online-Verzeichnis
Unter diesem Link kann online im Archivverzeichnis des Stadtarchivs recherchiert werden. Abrufbar ist vorderhand der älteste, 1944 erschlossene Archivteil mit Akten, Bänden und Plänen aus dem Zeitraum von 1487 bis 1942 (Schwerpunkt: 19. und 20. Jahrhundert). Es ist vorgesehen, sukzessive weitere Archivbestände freizuschalten.

zur Übersicht

öffnen

Sitemap