Energetische Vorgaben im Gebäudebereich

Verantwortlich: Fassbind, Walter

Energetische Vorgaben für Bauten in der Stadt Zug

Bund
Energiegesetz des Bundes (EnG) 730.0 Stand 1. Mai 2014

Kanton Zug
Energiegesetz des Kantons Zug 740.1 Stand 13. Juni 2015
Verordnung zum Energiegesetz Stand 1. Juli 2012
MuKEn14 (Mustervorschriften der Kantone im Energiebereich) im Kanton Zug noch nicht in Kraft.

Stadt Zug
Für alle stadteigenen Bauten (Neubauten und Sanierungen) gilt gemäss Stadtratssitzung vom 23. März 2011 der Gebäudestandard 2011. Der Gebäudestandard 2011 gilt auch für private Bauherrschaften, die ein Baurecht auf städtischem Grund erhalten oder städtisches Land erwerben.

Baubewilligungsverfahren

  1. Als Beilage der Baueingabe ist das Formular EN-ZG mit einem Energie-Konzept einzureichen (Wie soll der Wärmebedarf gedeckt werden).
  2. Spätestens 6 Wochen vor Baubeginn muss der nach SIA 380/1 berechnete Energienachweis vorliegen. Bei Minergie muss das provisorisch ausgestellte Minergie-Zertifikat des Kantons oder mindestens die Anmeldung zur Minergiezertifizierung vorliegen.

zur Übersicht

Gedruckt am 25.08.2019 08:48:27