Energie- und Klimaschutz

Zuständige Abteilung: Umwelt und Energie
Verantwortlich: Fassbind, Walter

In der Volksabstimmung vom 15. Mai 2011 hat die Stadtzuger Bevölkerung der Volksinitiative «2000 Watt für Zug» zugestimmt. Damit wird die Stadt verpflichtet, sich im Rahmen ihrer Zuständigkeit für die Ziele der 2kW-Gesellschaft einzusetzen. Festgelegt wurde die Verpflichtung zur Umsetzung einer nachhaltigen Entwicklung und Reduktionsziele beim Primärleistungsbedarf und den CO2-Emissionen.

zur Übersicht

Gedruckt am 25.08.2019 09:05:32