Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Zug



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Mitarbeiterin / Mitarbeiter Ökihof, JobID 19412

Ab wann1. Dezember 2019 oder nach Vereinbarung
Stellenprozent80 - 100 %
TypStellenangebot
Beschreibung

Interessiert Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit im Bereich Recycling? Wollen Sie eine zentrale Rolle bei der fachgerechten Entsorgung von Materialien spielen? Als Mitarbeiterin/Mitarbeiter Ökihof können Sie einen massgeblichen Beitrag dazu leisten. Ist Ihr Interesse geweckt? Dann lesen Sie weiter.

Für unseren städtischen Werkhof suchen wir per 1. Dezember 2019 oder nach Vereinbarung eine belastbare und einsatzfreudige Persönlichkeit als

Mitarbeiterin / Mitarbeiter Ökihof, 80 - 100 % - JobID 19412

Aufgaben
  • Annahme, Sortierung und Weitergabe aller im Ökihof zu sammelnden Wertstofffraktionen

  • Disposition von Bahntransporten und Leerungen

  • Monatliche Erstellung von Kundenfakturen

  • Fristgerechte Bestellungen (Verbrauchsmaterial, Material zum Verkauf, Dienstbekleidung)

  • Kassenabrechnungen (täglich sowie monatlich)

  • Unterhalt/Wartung von Maschinen- und Fahrzeugpark
Erwartungen
  • Abgeschlossene handwerkliche Grundausbildung (vorzugsweise Grundbildung Recyclist/in EFZ oder Diplomkurs)

  • Langjährige Berufserfahrung in einem Entsorgungsbetrieb

  • Freude am Anleiten von Mitarbeitenden

  • Fahrausweis der Kategorie B, evtl. C sowie Staplerausweis

  • Gute IT-Kenntnisse

  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse

  • Gründliche und selbstständige Arbeitsweise

  • Dienstleistungsorientierte, zuverlässige und eigenverantwortliche Persönlichkeit

  • Gute körperliche Verfassung und Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitseinsätzen (auch an Samstagen)
Wir bieten
  • Bei entsprechender Eignung kann das Anleiten eines Teams mittelfristig in Betracht gezogen werden

  • Eine fundierte Einführung in einem eingespielten Team

  • Zeitgemässe Arbeitsgeräte mit entsprechender Infrastruktur

  • Fortschrittliche Anstellungsbedingungen

Verfahren

Wir freuen uns auf Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen, welche Sie bitte bis am 31. Juli 2019 vorzugsweise über das Ostendis Bewerbungssystem www.ostendis.com (JobID 19412) bzw. an Olivia Rölli, Stv. Leiterin Personaldienst der Stadt Zug, (personaldienst@stadtzug.ch) senden. Für nähere Angaben zur Stelle steht Ihnen Peter Roos, Co-Leiter Werkhof, Tel. 041 728 17 00, gerne zur Verfügung.

Unterschrift

Personaldienst der Stadt Zug

DokumentInserat_20190703_MitarbeiterIn_kihof.pdf (pdf, 60.2 kB)
zur Übersicht
öffnen

Sitemap