Kopfzeile

close

Kontaktdaten

Stadtverwaltung Zug
Stadthaus
Gubelstrasse 22
6301 Zug
Map

Öffnungszeiten Stadtverwaltung:

Montag bis Freitag

08.00 bis 12.00 / 13.30 bis 17.00 Uhr

Inhalt

Inhalt

Stadt Zug feiert 1. August in kleinerem Rahmen

19. Juli 2021
Am Schweizer Nationalfeiertag wartet in der Stadt Zug ein kulturreiches Programm auf die Besuchenden. Musikalische Unterhaltung durch das Duo Flückiger-Räss, die Zuger Alphornbläser-Vereinigung und die Kunst des Fahnenschwingens sorgen am Nachmittag neben Festansprachen des Stadtpräsidenten, des Armeechefs, und einer Zuger Politikerin für feierliche Stimmung auf dem Landsgemeindeplatz. Der Einlass zur Veranstaltung wird nur mit gültigem und vom BAG anerkanntem Covid-Zertifikat gewährt (Geimpfte, Getestete, Genesene).

Die 1. August-Feier auf dem Landsgemeindeplatz in Zug wird in einem kleineren Rahmen veranstaltet als gewohnt. Anders als in früheren Jahren werden am Abend aufgrund Covid-19 keine Konzerte stattfinden. Auf eine Festwirtschaft wird verzichtet. Die nahe gelegenen Gastronomiebetriebe freuen sich jedoch über zahlreiche Gäste.

Ab 10.00 Uhr öffnen verschiedenste Zuger Museen, Gebäude und Türme ihre Türen. Der Eintritt ist frei. Für den 1. August 2021 organisiert der Verein Zuger Stadtführungen zusätzlich kostenlose Führungen und Rundgänge in Zug.

Um 15.30 Uhr wird die Feier auf dem Landsgemeindeplatz mit traditioneller, musikalischer Unterhaltung der Zuger Alphornbläser-Vereinigung eröffnet. Das anschliessend auftretende Duo Flückiger-Räss besticht mit zeitloser Musik – tief, sehnsüchtig und berührend. Die Jodlerin Nadja Räss und der Schwyzerörgeler Markus Flückiger gehören zu den bekanntesten Köpfen der neueren Volksmusik in der Schweiz.

Der Stadtpräsident Dr. Karl Kobelt begrüsst um 17.00 Uhr offiziell alle Besuchenden der Feier. Es folgen zwei weitere Festreden von Korpskommandant Thomas Süssli, Chef der Armee und Monika Mathers, Zuger Politikerin und Zeitzeugin der Einführung des Frauenstimmrechts. Im Anschluss singt Nadja Räss gemeinsam mit den Festbesuchenden die Schweizer Nationalhymne. Um 18.00 Uhr endet die Veranstaltung auf dem Landsgemeindeplatz.

Hinweis:
Der Einlass zur Veranstaltung auf dem Landsgemeindeplatz wird nur mit gültigem und vom BAG anerkanntem Covid-Zertifikat (Geimpfte, Getestete und Genesene) gewährt. Zum Zertifikat muss zwingend ein Ausweis vorgewiesen werden.

Eine Veranstaltung von Zug Tourismus im Auftrag der Stadt Zug.

Bitte beachten: Reisen Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln an, die Parkplätze in der Innenstadt sind beschränkt.

Zugehörige Objekte

Name
1. August Flyer Download 0 1. August Flyer