Kopfzeile

close

Kontaktdaten

Stadtverwaltung Zug
Stadthaus
Gubelstrasse 22
6301 Zug
Map

Öffnungszeiten Stadtverwaltung:

Montag bis Freitag

08.00 bis 12.00 / 13.30 bis 17.00 Uhr

Inhalt

Inhalt

Baugesuche vom 14. Februar 2020

14. Februar 2020

Im Stadthaus an der Gubelstrasse 22, am Empfangsschalter im Erdgeschoss, liegen jeweils Montag bis Freitag von 8.00 - 12.00 Uhr und von 13.30 - 17.00 Uhr, nachstehende Baugesuche auf:

Altacarn GmbH, Urs Brugger, Im Rank 139, 6300 Zug. Nutzungsänderung Wohnen zu Kinderkrippe, Reiheneinfamilienhaus Assek-Nr. 2920a, GS 4017, Im Rank 139. Einsprachefrist bis 4. März 2020

ArchStudio Architekten AG, Grubenstrasse 38, 8045 Zürich. Umbauten, Fenstervergrösserungen und Aussentreppen Südfassade, Rankengerüst auf dem Flachdach, neuer Aussenpool Südostseite, Einfamilienhaus Assek-Nr. 3682a, GS 4693, Schönegg 5d. Einsprachefrist bis 4. März 2020

Gold-Nussbaumer Jürgen und Isabella, Guthirtstrasse 17, 6300 Zug; vertr. durch: Iten & Henggeler Holzbau AG, Gewerbezone 8, 6315 Morgarten. Provisorischer Ersatzbau nach Brand, Wohnhaus Assek-Nr. 1888b, GS 2763, Guthirtstrasse 17. Einsprachefrist bis 4. März 2020

Stephan Häusler AG, Grabenstrasse 1b, 6340 Baar; vertr. durch: Flüeler Architektur und Baumanagement AG, Höhenweg 3b, 6300 Zug. Abbruch Einfamilienhaus Assek-Nr. 1875a, Neubau 2-Familienhaus mit zwei Doppelgaragen, GS 2570, 2736, Höhenweg 7. Neue Eingabe. Einsprachefrist bis 4. März 2020

Korporation Zug, Poststrasse 16, 6300 Zug. Zwischennutzung / Nutzungsänderung Haus Zentrum, Bürohaus zu Lager, Gewerbe und Büro, Assek-Nr. 172a, 174a, GS 1049, 1050, Zeughausgasse 9 und 11. Einsprachefrist bis 4. März 2020

WWZ AG, Chollerstrasse 24, 6301 Zug; vertr. durch: S + B Baumanagement AG, Turmstrasse 30, 6312 Steinhausen. Aufhebung der Autoabstellplätze, Neubau Bürogebäude mit Autoeinstellhalle, GS 3767, Zu- und Abluftschächte mit Stellfläche, neue Aussenkamine für Zu- und Abluft beim Betriebsgebäude GS 3766, Chollerstrasse. Abgeänderte Pläne. Einsprachefrist bis 4. März 2020

Zuger Kunstgesellschaft, Kunsthaus Zug, Dorfstrasse 27, 6301 Zug. Kunstinstallation auf der Umfassungsmauer Kunsthaus Nordwestseite, Kunsthaus Assek-Nr. 246a, GS 1308, Dorfstrasse 27. Einsprachefrist bis 4. März 2020

Zuger Kunstgesellschaft, Kunsthaus Zug, Dorfstrasse 27, 6301 Zug. Kunstobjekt "Hütte", provisorischer Holzbau befristet auf 5 Jahre, GS 1310, im Daheimpark, Einsprachefrist bis 4. März 2020

Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) vom 26. November 1998 innert der Auflagefrist schriftlich beim Baudepartement, Stadthaus, Gubelstrasse 22, Postfach, 6301 Zug, einzureichen. Die Einsprachen haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

Zug, 14. Februar 2020
Baudepartement Stadt Zug

Zugehörige Objekte