Kopfzeile

close

Kontaktdaten

Stadtverwaltung Zug
Stadthaus
Gubelstrasse 22
6301 Zug
Map

Öffnungszeiten Stadtverwaltung:

Montag bis Freitag

08.00 bis 12.00 / 13.30 bis 17.00 Uhr

Inhalt

Inhalt

eZug

Die digitale Transformation dringt in zahlreiche Lebensbereiche vor und verändert die Kommunikation und Interaktion. Die Stadt Zug bietet mit der eZug-App eine neue, mobile eGovernment-Lösung, ein ergänzendes Online-Angebot für alle.

Mit der eZug-App können sich Nutzerinnen und Nutzer online gegenüber städtischen Behörden identifizieren, offizielle Dokumente anfordern (aktuell z.B. der Einwohnerkontrolle und des Betreibungsamtes) und diese direkt in der eZug-App auf ihrem Mobiltelefon empfangen und sicher verwahren. Mit einem kantonalen «ZUGLOGIN» lässt sich die bereits bestätigte Identität direkt in die eZug-App übernehmen. Behördenprozesse lassen sich so rechtsgültig digital abwickeln. Ein Versand von Dokumenten auf dem Postweg oder per E-Mail entfällt.

Erklärvideo zur eZug App

Medienkonferenz vom 22. Januar 2021

FAQ

Was ist eZug?
Was kann ich mit eZug machen?
Welche Dokumente/Dienstleistungen kann ich über eZug beziehen?
Was kostet eZug?
Wie kann ich in eZug bezahlen?
Auf welchen Betriebssystemen läuft eZug?
Wie sicher ist eZug?
Warum werden Dokumente ausschliesslich in die App zugestellt?
Wie kann ich ein Dokument an Dritte weiterleiten?
Wie kann ich ein eZug-Konto eröffnen?
Wie kann ich ZUGLOGIN aktivieren?
Wer kann ZUGLOGIN aktivieren?
Kann ich eZug ohne ZUGLOGIN nutzen?
Wie kann ich mein eZug-Konto löschen?
Wann kann ich als Nicht-Zuger eZug nutzen?
Wie kann ich die Signatur verifizieren?
Was passiert, wenn ich ein neues Smartphone bekomme?
Was passiert mit meinen Dokumenten, wenn ich die eZug App deinstalliere?
Wie kann ich den PIN-Code ändern?
Was passiert, wenn ich den PIN-Code vergessen habe?
Wie kann ich das Foto meines eZug Profils ändern?
Wie kann ich die persönlichen Angaben meines eZug-Accounts ändern?
Wie kann ich mich von der App abmelden?
Wofür ist der Menüpunkt QR-Scanner?

Wo bekomme ich Hilfe, wenn ich ein Problem mit der eZug App habe?

Fragen und Antworten

Was ist eZug?
eZug ist eine digitale Plattform, eine App für Einwohnerinnen und Einwohner von Zug. Mit eZug-App können Sie digitale Dienstleistungen und offizielle, rechtsgültige Dokumente der Stadt Zug beziehen.

Was kann ich mit eZug machen?
Mit eZug können Sie Dienstleistungen und offizielle Dokumente der Stadt Zug elektronisch beziehen. Die Dokumente und Daten sind elektronisch rechtsgültig signiert.
Weiter können Sie die so bezogenen, elektronisch signierten Dokumente direkt aus der eZug-App beliebig oft weiterleiten. Beispiel: Einen Betreibungsauszug können Sie nach der Besichtigung von Wohnungen direkt an die Vermieter schicken und jeder Empfänger bekommt jeweils ein digitales Original.

Welche Dokumente / Dienstleistungen kann ich über eZug beziehen?
Aktuell lassen sich folgende Dokumente und Dienstleistungen über eZug beziehen:

  • Betreibungsauszug 
  • Heimatausweis/Interimsausweis 
  • Wohnsitzbescheinigung
  • Wohnsitzbescheinigung Zu- und Wegzug
  • Handlungsfähigkeitszeugnis 
  • Leumundszeugnis 

Was kostet eZug?
Download, Registrierung und Verwendung der eZug-App sind kostenlos. Gewisse angebotene Dienstleistungen sind jedoch kostenpflichtig.

Wie kann ich in eZug bezahlen?
Aktuell können Sie mit Visa, Mastercard, American Express, PostFinance Card und TWINT bezahlen.

Auf welchem Betriebssystem läuft eZug?
Die eZug App ist sowohl auf iOS (ab Version 10) wie auch auf Android (ab Version 5) verfügbar.

Wie sicher ist eZug?
Der Zugang zu eZug funktioniert über ZUGLOGIN und wird durch einen zusätzlichen Faktor (PIN) gesichert. Die heruntergeladenen Dokumente sind in einem geschützten Bereich auf Ihrem Smartphone gespeichert.

Warum werden Dokumente ausschliesslich in die App zugestellt?
E-Mails mit Anhängen sowie Phishing-Angriffe stellen eine wachsende Gefahr dar.

Wie kann ich ein Dokument an Dritte weiterleiten?
Über die "teilen"-Funktion des Smartphones kann das Dokument auf der privat genutzten Cloudlösung gespeichert oder an Dritte weitergeleitet werden.

Wie kann ich ein eZug-Konto eröffnen?
Als erstes benötigen Sie einen ZUGLOGIN-Zugang. Dann können Sie die eZug-App herunterladen und sofort loslegen

Kann ich eZug ohne ZUGLOGIN nutzen?
Nein, ZUGLOGIN ist Voraussetzung für die eZug-Nutzung.

Wie kann ich mein eZug-Konto löschen?
Gehen Sie in der eZug-App auf Einstellungen und wählen sie unter Profil "Mein eZug löschen".

Wie kann ich ZUGLOGIN aktivieren?
Über den postalischen Weg oder durch einen persönlichen Besuch am Empfang des Stadthauses oder in der Bibliothek Zug.

Wer kann ZUGLOGIN aktivieren?
Natürliche Personen, die im Kanton Zug steuerpflichtig sind.

Wann kann ich als Nicht-Zuger/in eZug nutzen?
In einer ersten Phase wird eZug ausschliesslich für Dienstleistungen der Stadt Zug genutzt. Dank der Anbindung an ZUGLOGIN ist eZug eine offene Lösung auch für andere Zuger Gemeinden.

Wie kann ich die Signatur verifizieren?
Öffnen Sie das PDF-Dokument mit dem Adobe Reader und klicken Sie auf das digital signierte Logo. Dann werden die Informationen zur Signatur angezeigt.

Was passiert, wenn ich ein neues Smartphone bekomme?
Speichern Sie alle Dokumente der eZug-App auf einen Speicherort ausserhalb Ihres alten Smartphones. Installieren Sie auf dem neuen Smartphone die eZug-App und melden sich mit Ihren ZUGLOGIN-Angaben an. Nun können Sie die eZug-Dienstleistungen wieder wie gewohnt nutzen. Alle bereits bezogenen Dokumente werden aber nicht übernommen, aber diese haben Sie ja vorher gesichert.

Was passiert mit meinen Dokumenten, wenn ich die eZug App deinstalliere?
Sämtliche Dokumente innerhalb der eZug App gehen bei einer Deinstallation verloren und müssen kostenpflichtig wieder bestellt werden. Es wird empfohlen, die bestellten Dokumente an einem sicheren Ort ausserhalb des Smartphones zu speichern, damit Sie diese in jedem Fall zur Verfügung haben.

Wie kann ich den PIN-Code ändern?
Sie finden die PIN-Code-Änderung in den Einstellungen unter «PIN-Code ändern». Nach der Eingabe des aktuellen PIN-Codes können Sie einen neuen definieren. Der PIN-Code muss 6-stellig sein.

Was passiert, wenn ich den PIN-Code vergessen habe?
Nach drei fehlgeschlagenen Pineingaben werden Sie für 60 Sekunden gesperrt. Dann haben Sie wieder einen Versuch. Schlägt dieser auch fehl, werden Sie für weitere 120 Sekunden gesperrt. Sie können den PIN-Code nicht selber zurücksetzen. Sie müssen die eZug-App deinstallieren und neu installieren. Dann können Sie einen neuen PIN-Code festlegen.

Wie kann ich das Foto meines eZug-Profils ändern?
Klicken Sie auf das Foto, klicken Sie dann auf den Bleistift unten rechts, dann auf das Foto, um dieses nochmals aufzunehmen.

Wie kann ich die persönlichen Angaben meines eZug-Accounts ändern?
Ihre persönlichen Attribute werden von der Einwohnerkontrolle verwaltet. Ihre Kommunikations-Attribute (E-Mail und Mobiltelefonnummer) können Sie in Ihrem ZUGLOGIN-Benutzerkonto selbst ändern. eZug übernimmt Ihre Daten anschliessend automatisch von ZUGLOGIN.

Wie kann ich mich von der App abmelden?
Auf einen Menüpunkt Abmelden wurde in der eZug-App bewusst verzichtet. Schliessen Sie die App einfach über den normalen Prozess.

Wofür ist der Menüpunkt QR-Scanner?
Der QR-Scanner ermöglicht die Verifikation der eigenen Identität über andere Webseiten & Dienstleistungen .

Wo bekomme ich Hilfe, wenn ich ein Problem mit der eZug-App habe?
Callpoint AG
+41 58 728 91 99
Mo-So 07:00-22:00 Uhr

News

DatumName

Zugehörige Objekte

Name Download