Kopfzeile

close

Kontaktdaten

Stadtverwaltung Zug
Stadthaus
Gubelstrasse 22
6301 Zug
Map

Öffnungszeiten Stadtverwaltung:

Montag bis Freitag

08.00 bis 12.00 / 13.30 bis 17.00 Uhr

Inhalt

Inhalt

Kulturförderung – Übersicht

Der Wirkungsbereich der Stelle für Kultur im Präsidialdepartement der Stadt Zug liegt in der Erhaltung, Förderung und Vermittlung von Musik, Theater, Tanz, bildender und angewandter Kunst, Performance, Literatur, Film, Video, neuen Medien, Geschichtsforschung und zum Teil sozio-kultureller Animation und Baukultur.
Bildung (auch Musikschule und Stadt- und Kantonsbibliothek) und Sport sind in der Verantwortung des Bildungsdepartements, Denkmalpflege und Archäologie in der Verantwortung der Direktion des Innern des Kantons Zug (Amt für Denkmalpflege und Archäologie).

Kulturförderung
Zug fördert die regionale Kultur mit jährlich wiederkehrenden Beiträgen oder solchen für einzelne Projekte. Auch Stipendien für einen Aufenthalt in einer Stadt im Ausland können beantragt werden.
>> Finanzielle Unterstützung – hier
>> Auslandatelier – hier

Kulturkommission
Die Kulturkommission der Stadt Zug unterstützt die Stelle für Kultur und den Stadtrat beratend bei der Förderung und Vermittlung in den oben genannten Bereichen und setzt Impulse für die städtische Kulturpolitik. Die Kommission ist seit Februar 2000 im Amt und hat im März 2001 ihre Überlegungen zur Umsetzung des Kulturleitbildes mit einem Massnahmenkatalog veröffentlicht. Das Leitbild ist seit 2009 in Kraft.
>> Mitglieder Kulturkommission – hier

«Zuger Kulturschärpe»
Jedes Jahr verleiht die Stadt Zug die Kulturschärpe an verdiente Kunstschaffende. Sie versteht diese Anerkennung als Zeichen des Dankes und als Ansporn für alle, die das Leben in Zug bereichern.
>> Mehr Infos zur «Zuger Kulturschärpe» – hier


Kontakt:
Jacqueline Falk, Kulturbeauftragte
Präsidialdepartement, Kultur
Stadthaus, Gubelstrasse 22
Postfach, 6301 Zug

Telefon 058 / 728 90 51 (in der Regel Mo-Fr 08.00-12.00, 13.30-17.00 Uhr)
E-mail: jacqueline.falk@stadtzug.ch

Besuchen Sie uns auf Facebook