Kopfzeile

close

Kontaktdaten

Stadtverwaltung Zug
Stadthaus
Gubelstrasse 22
6301 Zug
Map

Öffnungszeiten Stadtverwaltung:

Montag bis Freitag

08.00 bis 12.00 / 13.30 bis 17.00 Uhr

Inhalt

Inhalt

Freizeit: Erleben Sie die 4. Revolution im Kino

Die 4. Revolution
Ein brisantes Thema
Die Zukunft der Energieversorgung ist ein brisantes Thema und wird weltweit kontrovers diskutiert. Der deutsche Dokumentarfilmer Carl-A. Fechner trug während vier Jahren Meinungen verschiedener Menschen zusammen und hat daraus einen spannenden Dokumentarfilm gemacht. Anhand konkreter Projekte zeigt Fechner auf, wie die Energiewende – die 4. Revolution - realisierbar ist.

Die Energieautonomie im Fokus
Nun ist der erfolgreiche Dokumentarfilm in Zug zu sehen: Am 14. Oktober 2011 organisiert die Firma EnerG GmbH einen Event zum Thema „Energy Autonomy“. Nach der Aufführung der „4. Revolution“ im Kino Gotthard können Sie in „The Date Bar“ bei einem Apéro mit anderen interessierten Zuschauerinnen und Zuschauern über die Zukunft der Energieversorgung diskutieren und die Musik des „Bukahara Trios“ geniessen. Beim Besuch der Veranstaltung erhalten Sie gratis eine DVD des Filmes. Lassen Sie sich diese Gelegenheit nicht entgehen!
Der Anlass wird von der Firma EnergG GmbH mit der Unterstützung des Energnetzes Zug und der Energiestadt Zug durchgeführt.

Event „Energy Autonomy“
14. Oktober 2011

Dokumentarfilm „Die 4. Revolution“
Wo: Kino Gotthard Zug
Wann: 18.00

Apéro und „Bukahara Trio“
Wo: „The Date Bar“, Zug
Wann: Ab 21.00 Uhr Musik

Wollen Sie mehr wissen?