Kopfzeile

close

Kontaktdaten

Stadtverwaltung Zug
Stadthaus
Gubelstrasse 22
6301 Zug
Map

Öffnungszeiten Stadtverwaltung:

Montag bis Freitag

08.00 bis 12.00 / 13.30 bis 17.00 Uhr

Inhalt

Inhalt

Corona-Krise

Übersicht der aktuellen Angebote der Geschäfte in Zug LINK

 

Das Wichtigste in Kürze
Die Schweiz befindet sich in einer ausserordentlichen Lage. Die Ausbreitung des Coronavirus geht uns alle an, deshalb ruft der Bundesrat die Bevölkerung auf, Verantwortung zu übernehmen und solidarisch zu handeln. Um die Zahl der schweren Erkrankungen zu begrenzen und eine Überlastung unseres Gesundheitssystems zu vermeiden, sollen folgende Empfehlungen beachtet werden:

  • Abstand halten (mind. zwei Meter)
  • Oft und gründlich die Hände waschen
  • Keine Hände schütteln
  • In Papiertaschentuch oder Armbeuge husten und niesen
  • Bei Fieber und Husten zu Hause bleiben
  • Nur nach telefonischer Anmeldung Arztpraxis oder Notfallstation aufsuchen

So können Sie sich schützen: – LINK

>> Informationsplattform des Bundesamts für Gesundheit: – LINK
 

Besonders gefährdete Personen sollen bitte zu Hause bleiben und Menschenansammlungen vermeiden. Besonders gefährdet sind Personen, die älter sind als 65 Jahre sowie Personen, die insbesondere eine der folgenden Erkrankungen haben:

  • Bluthochdruck
  • Diabetes
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Chronische Atemwegserkrankungen
  • Erkrankungen und Therapien, die das Immunsystem schwächen
  • Krebs
     

Massnahmen des Bundes
Der Bund hat Massnahmen gegenüber der Bevölkerung, Organisationen und Institutionen festgelegt, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. – LINK
 

Unterstützung für Ältere/Risikogruppe
Benötigen Sie Lebensmittel, Medikamente oder andere nachbarschaftliche Hilfe? Oder möchten SIe einen Beitrag zur Solidarität in diesen schwierigen Zeiten leisten und Ihre Nachbarn unterstützen? Die zentrale Koordinationsstelle für Nachbarschftshilfe im Kanton Zug hilft Ihnen dabei.

Alle, die Hilfe suchen oder anbieten möchten, können sich via folgendem Kontaktformular bei der zentralen Koordinationsstelle melden: Kontaktformular

Erreichbar ist die Stelle auch telefonisch unter 041 723 89 60 (Montag - Freitag, 8.00 bis 17.00 Uhr)
 

Städtische Dienstleistungen

  • Unsere Mitarbeitenden sind weiterhin zu den normalen Öffnungszeiten erreichbar. Bitte telefonieren Sie uns oder nutzen Sie die digitalisierten Möglichkeiten und Angebote über unseren Online-Schalter
  • Der Schalter des Betreibungsamts bleibt geschlossen, die anderen Schalter im Stadthaus sind offen. Wir bitten Sie, aktuell auf nicht dringend notwendige Behördengänge zu verzichten
  • Bibliothek Zug, Haus zum Lernen, Stadtarchiv, Hallenbäder Herti und Loreto sowie Turnhallen sind geschlossen
  • Aktuelle Informationen zur Entsorgung im Kanton Zug finden Sie hier: – LINK


Stadtschulen
>> Aktuelle Informationen der Stadtschulen finden Sie hier: – LINK


Schulsozialarbeit
Familienalltag während der Corona-Krise – Was Kinder brauchen!
Ein Ratgeber der Schulsozialarbeit mit Tipps zum Familienalltag und Kontaktadressen für Hilfe in der Not – Broschüre zum Download

 

Wirtschaft
Aufgrund der vom Bund beschlossenen Erleichterungen für die Voranmeldung von Kurzarbeit im Zusammenhang mit dem Coronavirus wurde die Einreichung vereinfacht. Arbeitgeber finden alle weiteren Informationen und Formulare hier: – LINK

Infos in anderen Sprachen
Informationen des BAG in vielen Fremdsprachen gibt es hier: – LINK
Weitere Informationen in Fremdsprachen auf der Webseite der Fachstelle Migration Zug: – LINK


Infos in leichter Sprache und Gebärdensprache
>> Leichte Sprache – LINK
>> Gebärdensprache – LINK

Infoline Coronavirus des Bundesamts für Gesundheit (BAG)
Für die Bevölkerung (täglich, 24 Stunden): +41 58 463 00 00

Hotline der Gesundheitsbehörden des Kantons Zug
Telefon Nr.: +41 41 728 49 00, E-Mail: corona@zg.ch
Betriebszeiten: 8 bis 17 Uhr

Corona-Krise: Angebote von Zuger Geschäften

Übersicht der aktuellen Angebote in der Stadt während der Corona-Krise (Wird laufend ergänzt. Geschäfte in und um Zug, die noch nicht aufgeführt sind, melden sich über E-Mail an: kommunikation@stadtz…

Übersicht der aktuellen Angebote in der Stadt während der Corona-Krise
(Wird laufend ergänzt. Geschäfte in und um Zug, die noch nicht aufgeführt sind, melden sich über E-Mail an: kommunikation@stadtzug.ch)

Local Hero Zug
Das nonprofit Projekt «Local Hero Zug» möchte alle Unternehmen kostenlos auf ihrer Plattform (Homepage, Newsletter, Instagram, Facebook) unterstützen. Das Projekt wurde von drei Frauen in mehreren Schweizer Städten lanciert. Ziel ist es, Unternehmen in dieser ausserordentlichen Situation zu helfen und für sie da zu sein. Hier gelangen sie direkt zur Homepage: LINK

Detailhandels- und Dienstleistungsgeschäfte
Diese Detailhandelsgeschäfte haben geschlossen und bieten Alternativ-Angebote wie z.B. Online-Shops und/oder Lieferservice an.


Bäckereien, Confiserien
Diese Bäckereien und Confiserien haben offen und bieten teils zusätzliche Angebote wie z.B. Lieferservice an.


Gastronomie, Take-Away
Diese Restaurants, Bars und Cafés haben geschlossen und bieten aktuell Alternativ-Angebote wie z.B. Lieferservice an. 


Lebensmittelgeschäfte
Diese Lebensmittelgeschäft haben offen und/oder bieten zusätzliche Angebote wie z.B. Lieferservice an.


Freizeit und Weiterbildung
Diese Unternehmen bieten alternative Freizeit- und Weiterbildungsangebote an wie z.B. Online-Sprachkurse oder Online-Sportklassen.


Zuger Hotels mit Home-Office-Angeboten
Diese Hotels bieten vorübergehend ihre Hotelzimmer als Hoteloffice an.


Optiker
Diese Optiker haben offen und bieten zusätzliche Angebote wie z.B. Hauslieferdienst an.


Drogerien/Apotheken
Diese Drogerien und Apotheken haben offen und bieten teils zusätzliche Angebote wie z.B. Hauslieferdienst an.


Blumenläden
Diese Blumenläden haben geschlossen und bieten aktuell Alternativ-Angebote wie z.B. Lieferservice an.

Zugehörige Objekte