Kopfzeile

close

Kontaktdaten

Stadtverwaltung Zug
Stadthaus
Gubelstrasse 22
6301 Zug
Map

Öffnungszeiten Stadtverwaltung:

Montag bis Freitag

08.00 bis 12.00 / 13.30 bis 17.00 Uhr

Inhalt

Inhalt

Ausschreibung Pop-Up Art Library

POP-UP ART LIBRARY AN DER ZUGER KUNSTNACHT 2022

Infos zur Teilnahme

Du erhältst die Möglichkeit, dich, dein Schaffen und drei deiner Werke am Samstagabend vom 29. Oktober 2022 in der Bibliothek Zug vorzustellen. Zugleich schaffst du damit einen Zugang zu deinen Bildern und bietest einer interessierten Person die Gelegenheit, ein Kunstwerk für sechs Monate in den eigenen vier Wänden aufzuhängen und allenfalls kaufen zu können.

  • Zu den Werken: Du stellst drei deiner Werke, entweder aus deinem Fundus oder neu erstellt, für den Abend vom 29. Oktober 2022 und zur anschliessenden ½-jährigen Ausleihe durch eine interessierte Person aus der Zuger Bevölkerung zur Verfügung.
    Welches Material und welche Technik für die Werke verwendet wurden, steht dir frei, allerdings sollten sie aufhängbar sein und die Grösse von 150cm (Breite oder Länge) nicht übersteigen.
  • Datum und Ort: Die Veranstaltung findet am 29. Oktober 2022 im Erdgeschoss der Bibliothek Zug, St.-Oswalds-Gasse 21, 6300 Zug statt. Die Werke können bis am Vortag vorbeigebracht werden.
  • Zum Veranstaltungsabend: Der Abend bietet die Möglichkeit des Austauschs und der Vernetzung zwischen Kunstschaffenden und der interessierten Bevölkerung Zugs. Er wird von der Abteilung Kultur und der Bibliothek der Stadt Zug begleitet. Für Drinks und Snacks ist gesorgt.
  • Transport und Verpackung: Du transportierst die Werke verpackt zur Bibliothek Zug, wo sie von Leihnehmenden am Ende des Abends in derselben Verpackung nach Hause genommen werden können.
  • Leihdauer und -vertrag: Die Leihdauer beginnt am 29. Oktober 2022 und endet am 29. April 2023. Für die rechtliche und sachgemässe Handhabung der Leihwerke unterschreiben beide Parteien – Kunstschaffende wie auch Leihnehmende – einen Leihvertrag.
  • Aufwandentschädigung: Alle Kunstschaffende erhalten eine Pauschale von CHF 500.

Wichtige Infos, die wir von dir benötigen:

  • drei gut aufgelöste digitale Bilder zu den jeweiligen Werken (mindestens 300 dpi).
  • Bildinformation zu jedem der drei Werke: Werktitel, Jahr, Technik, Masse und Preis.
  • Einen kurzen Text (ca. 1000 Zeichen, inklusive Leerzeichen), in dem du deine Werke und dich kurz vorstellst
  • Deine Kontaktdaten: Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Link zu deiner Webseite oder Social-Media-Account
  • Erwähne deinen Zug-Bezug: Wurdest du in Zug geboren, arbeitest oder lebst du in Zug?

Melde dich an bis am Dienstag, 31. Mai 2022 via: kultur@stadtzug.ch

Achtung: Verwende für den Versand deiner Bilddaten folgenden Bildtransfer-Link:

Webtransfer Kanton Zug : Upload Kanton Zug | webtransfer.zg.ch

(Sende deine Bilder nicht über WeTransfer. Besten Dank.)

Wir freuen uns auf deine Teilnahme.

Mit freundlichen Grüssen

Das Team der Abteilung Kultur und der Bibliothek Zug