Kopfzeile

close

Kontaktdaten

Stadtverwaltung Zug
Stadthaus
Gubelstrasse 22
6301 Zug
Map

Öffnungszeiten Stadtverwaltung:

Montag bis Freitag

08.00 bis 12.00 / 13.30 bis 17.00 Uhr

Inhalt

Inhalt

SDG 4 - Hochwertige Bildung

Inklusive, gleichberechtigte und hochwertige Bildung gewährleisten und Möglichkeiten lebenslangen Lernens für alle fördern

Ziel 4 will allen (Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen) Zugang zu einer hochwertigen Grund- und Berufsbildung gewährleisten und Möglichkeiten lebenslangen Lernens fördern. Eine Bildung die sich an individuellen Bedürfnissen und am Lebensumfeld ausrichtet und einen Beitrag zu einer sicheren, nachhaltigen und solidarischen Welt leistet.

Status Quo
Die Stadt Zug weist auf allen Stufen und in allen Bereichen viele und vielfältige, hochwertige Bildungsangebote aus. Das Angebot reicht von den obligatorischen Angeboten (formale Bildung) über non-formale Angebote (Musikschule, Bibliothek mit einem breiten Spektrum an Weiterbildungsangeboten, Museen) bis hin zu Angeboten im informellen Bereich. Letztere werden von einer Vielzahl von Bildungsakteuren (Vereine, Institutionen) angeboten. Bei Vernetzungsanlässen wie dem Bildungs-zMittag findet ein reger Austausch zwischen den Akteuren und Akteurinnen statt. Die Angebote für familien- und schulergänzende Betreuung in den letzten Jahrzehnten stark ausgebaut. Herausforderungen sind die Sicherstellung der Ausbildung von Fachpersonal, die finanzielle Tragbarkeit der Kinderbetreuung sowie die sprachliche Frühförderung. Im Rahmen des Lehrplan 21 wird die Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) auf allen Stufen gefördert. In allen Bereichen der Bildung wird die Eigenverantwortung und die Eigeninitiative der Individuen, gefördert. Ziel ist eine mündige Gesellschaft die Fragen stellt, immer mehrere Antworten sucht, Vor- und Nachteile abwägt und die gesamtgesellschaftlichen, globalen Auswirkungen erkennt.

Gute Beispiel
Klima-Energie-Erlebnistage Loreto, Eff-zett