Kopfzeile

close

Kontaktdaten

Stadtverwaltung Zug
Stadthaus
Gubelstrasse 22
6301 Zug
Map

Öffnungszeiten Stadtverwaltung:

Montag bis Freitag

08.00 bis 12.00 / 13.30 bis 17.00 Uhr

Inhalt

Inhalt

Pulverturm

Der Pulverturm wurde während der Reformationswirren von 1522 bis 1532 erbaut. Er diente zur Lagerung von Schiesspulver.
Erst im Jahre 1863 wurden 3000 Pfund Pulver vom Turm auf die Allmend umgelagert.
Der Turm weist einen Innendurchmesser von 8,50 Meter auf. Zuunterst beträgt die Mauerdicke 2,70 Meter.
Der Pulverturm wurde während der Reformationswirren von 1522 bis 1532 erbaut. Er diente zur Lagerung von Schiesspulver.
Erst im Jahre 1863 wurden 3000 Pfund Pulver vom Turm auf die Allmend umgelagert.
Der Turm weist einen Innendurchmesser von 8,50 Meter auf. Zuunterst beträgt die Mauerdicke 2,70 Meter!
Die Stadt setzte als Custor des Turmes den «Grossen, Allmächtigen und Unüberwindlichen Rat von Zug» ein.
Der untere Teil des Turmes kann dank der guten Infrastruktur auch von Privatleuten, Vereinen, Gesellschaften oder Firmen für die Durchführung der verschiedensten Anlässe gemietet werden.

Reservationen:
Zug Tourismus, Bahnhofplatz, 6300 Zug
Tel. 041 723 68 00
Fax. 041 726 68 10
tourism@zug.ch
www.zug-tourismus.ch
Bild Pulverturm