Kopfzeile

close

Kontaktdaten

Stadtverwaltung Zug
Stadthaus
Gubelstrasse 22
6301 Zug
Map

Öffnungszeiten Stadtverwaltung:

Montag bis Freitag

08.00 bis 12.00 / 13.30 bis 17.00 Uhr

Inhalt

Inhalt

Zuger Kunstgesellschaft

Die Zuger Kunstgesellschaft führt das Kunsthaus Zug, das jährlich vier bis fünf Ausstellungen der Kunst des 20. Jahrhunderts und der Gegenwart widmet. Seit 1996 läuft "Projekt Sammlung", eine mehrjährige Zusammenarbeit mit international tätigen Künstlern (Eliasson, Kawamata, Pepperstein, Tuttle, Signer). 1998 gelangte die Sammlung Kamm als Depositum ins Kunsthaus. Es handelt sich dabei um die bedeutendste Kollektion der Wiener Moderne (Klimt, Gerstl, Hoffmann, Kokoschka, Schiele, Wotruba u.v.a.) ausserhalb Österreichs.

Weitere Schwerpunkte der eigenen Sammlung sind Schweizer Kunst der Bereiche Surrealismus und Fantastik, figurative Plastik sowie Zuger und Innerschweizer Kunst.

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag, 12-18 Uhr; Samstag u. Sonntag, 10-17 Uhr; Montag geschlossen

Kontakt

Zuger Kunstgesellschaft
Reto Fetz, Präsident
Dorfstrasse 27
6301 Zug


Postadresse:
Zuger Kunstgesellschaft
Postfach
6301 Zug

Tel. 041 725 33 44
Fax 041 725 33 45
info@kunsthauszug.ch
Website

Lokalität

Kunsthaus Zug

Mitgliedschaft

Als Mitglied werden Sie zu allen Vernissagen und Veranstaltungen im Kunsthaus Zug und zu ausgewählten Kunstreisen persönlich eingeladen. Sie haben immer freien Zugang zu den Ausstellungen und geniessen Eintrittsermässigungen bei Vorträgen, Konzerten, Performances und Lesungen in unserem Haus.

Sie geniessen zudem freien oder ermässigten Eintritt zu Ausstellungen in den Häusern: Kunsthaus Aarau, Museum zu Allerheiligen, Schaffhausen, Kunsthaus Glarus, Kunsthalle Basel, Haus für Kunst Uri, Altdorf, Kunsthalle Bern, Kunstmuseum Luzern, Kunsthalle St. Gallen, Kunstmuseum St. Gallen, Kunsthalle Zürich, Kunstmuseum Winterthur, Kunstmuseum des Kt. Thurgau, Kartause Ittingen, Centro d'Arte Contemporanea Ticino, Bellinzona, Centre d'Art Contemporain Geneve etc.

Sie erhalten Vergünstigungen auf Publikationen und Kunstkarten des Kunsthauses und Graphikblättern und profitieren vom preiswerten Mitglieder-Abonnement der Schweizer Kunstzeitschrift Kunst-Bulletin.

Mitgliederbeiträge

Einzelmitglied CHF 75.-
Paarmitgliedschaft CHF 110.-
Jugendliche bis 25 Jahre CHF 25.-
Firmenmitglied CHF 1000.-