Kopfzeile

close

Kontaktdaten

Stadtverwaltung Zug
Stadthaus
Gubelstrasse 22
6301 Zug
Map

Öffnungszeiten Stadtverwaltung:

Montag bis Freitag

08.00 bis 12.00 / 13.30 bis 17.00 Uhr

Inhalt

Inhalt

Sitzungen GGR

Sitzung des Grossen Gemeinderates
12. November 2002, 14.00 Uhr

Kontakt

Albert Rüttimann, Stadtschreiber

stadtkanzlei@zug.zg.ch

Informationen

Voraussetzungen
Die Sitzungen des Grossen Gemeinderates sind öffentlich.

Geschäfte

Traktanden

Nr.BezeichnungGeschäft
01
Genehmigung von Traktandenliste und Protokoll Nr. 44 vom 17. September 2002
p44
02
Einzelinitiative Lea Zehnder vom 22. September 2002 betreffend Besetzen von leerstehenden Häuser oder leerstehendem Wohnraum regeln statt strafrechtlich verfolgen
Text Einzelinitiative
03
Entwicklungsplan Areal Landis & Gyr / SBB-West: Bericht und Antrag des Stadtrates Nr. 1641.2 vom 20. August 2002
1641.3 , 1641.2
04
Motion Integration des Siemensareals in die Stadt Zug: Bericht und Antrag des Stadtrates Nr. 1678 vom 20. August 2002
G1678
05
Bebauungsplan Kistenfabrik: Änderung der Parkierung und Verkehrssteuerung, inkl. Umweltverträglichkeitsbericht, 2. Lesung: Bericht und Antrag des Stadtrates Nr. 1664.2 vom 20. August 2002
G1664.3 Beilage , G1664.3 , G1664.2
06
Pensionskasse der Stadt Zug: Sanierungskonzept; Teilrevision des Pensionskassenreglementes: Bericht und Antrag des Stadtrates Nr. 1642 vom 29. Januar 2002
1642.1 , 1642.2 , 1642.1 (Anhang 1) , 1642
07
Pensionskasse der Stadt Zug: Kauf- u. Tauschvertrag Liegenschaften Zeughausgasse 9 und 11/ Baurechtsgrundstücke Baarerstrasse, Ahornstrasse und Metallstrasse; Kreditbegehren: Bericht und Antrag des Stadtrates Nr. 1643 vom 29. Januar 2002
1643.1 , 1643
08
Schulhaus Neustadt 1, Renovation und Umnutzung als Musikschule, Baukredit: Bericht und Antrag des Stadtrates Nr. 1689 vom 24. September 2002
G1689 , G1689.1 , G1689.2
09
Schul-/Ferienheim Gottschalkenberg: Sanierungsarbeiten im Gastronomiebereich: BaukreditBericht und Antrag des Stadtrates Nr. 1691 vom 1. Oktober 2002
G1691 , G1691.1
11
Interpellation Monika Mathers vom 29. August 2002 betreffend Hochwassergefahr in der Altstadt von Zug: Mündliche Beantwortung
Interpellation, G1696
12
Beantwortung allfälliger weiterer Interpellationen

Zugehörige Objekte

DatumName
12. November 2002
Städtische Pensionskasse wird saniert